Jeckes Aufwiegen

Isselburg..  Es ist Tradition: Das Aufwiegen des Isselburger Prinzenpaares und des Kinderprinzenpaares. Herzlich eingeladen sind dazu Interessierte am Samstag, 7. Februar. Um noch mehr Zulauf zum Aufwiegen zu bekommen, hat sich der Elferrat der Kolpingfamilie Isselburg in diesem Jahr mal wieder eine Neuerung einfallen lassen.

Das Aufwiegen findet nicht, wie in den vergangenen Jahren am Karnevalsfreitag statt, sondern bereits eine Woche vorher. Im Anschluss an den traditionellen internen Aktivenabend werden das Prinzenpaar Frank I. „von Klecks zu Farbe“ und Gerlind I. „von Bett zu Pfanne“, sowie das Kinderprinzenpaar Luca I. und Lea I. im Rahmen einer karnevalistischen Party in Bonbons aufgewogen. Treffpunkt zur Veranstaltung ist ab 20 Uhr der Saal der Gaststätte Langenhorst in Heelden. Interessierte Närrinnen und Narren sind dazu herzlich eingeladen. Der Elfer-Rat bietet ein kleines Rahmenprogramm an diesem Abend.

Es werden viele ehemalige Isselburger Prinzenpaare zu dieser Veranstaltung erwartet, so dass neben dem Rahmenprogramm auch den ganzen Abend ein geckes Zusammensein in gemütlicher Runde in der Gaststätte Langenhorst zu erwarten ist.