Ins richtige Bild gerückt

Isselburg..  Mobiltelefon, Tablet und Laptop bieten mittlerweile alle die Möglichkeit, damit zu fotografieren und die Umwelt auf einem Bild festzuhalten. Mit den modernen Speichermedien steigt zudem die Vielfalt der Aufnahmen, so dass der Überblick schnell verloren gehen kann. Um eine Ordnung herzustellen, sind aber keineswegs teuere Programme notwendig. Das zeigt der Kurs „Ins rechet Bild gerückt I“ der VHS-Zweigstelle Isselburg, der am Mittwoch, 8. April, um 18.30 Uhr im Raum 306 der Verbundschule, Stromberg 2, in Isselburg stattfinden wird.

Konkret wird die Freeware (kostenloses Programm) Gimp vorgestellt. Damit lassen sich beispielsweise Bilder einfach verwalten, beschriften und nachbearbeiten. Einen ersten Einblick in die grundlegenden Funktionen der Software bietet der Kurs.

Eine Anmeldung zum Kurs muss zwingend bis zum morgigen Mittwoch, 1. April, per E-Mail unter nicol.jocks@isselburg.de oder unter 02874/91131 erfolgen. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer finden, wird die Veranstaltung abgesagt. Erwachsene zahlen eine Gebühr in Höhe von 21,50 Euro. Schüler und Auszubildende sind mit 18 Euro dabei.