Halderner Frauen laden zum bunten Nachmittag

Haldern..  Der bunte Nachmittag der Frauengemeinschaft (kfd) Haldern geht in dieser Session am Dienstag, 10. Februar, über die Bühne. Veranstaltungsort ist wieder der Saal des Gasthofs Tepferdt in Haldern, Klosterstraße 33. Los geht es um 15 Uhr mit einem Kaffeetrinken. Alle Gäste werden gebeten, ein Kaffeegedeck mitzubringen. Nach dem Kaffeetrinken schließt sich ein mehrstündiges karnevalistisches Programm an. Danach darf nach Lust und Laune getanzt werden.

Der Kartenvorverkauf ist am Samstag, 31. Januar, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr im katholischen Jugendheim, Bahnhofstraße 32. Einlass zum Kartenverkauf ist um 9 Uhr. Es werden maximal acht Karten pro Person verkauft. Der Kartenpreis beträgt neun Euro.

Mitglieder des Vereins katholischen Frauen Deutschlands, die über 80 Jahre alt sind, erhalten auf Wunsch einen reservierten Platz. Diese Frauen werden gebeten, sich bis zum 27. Januar bei ihrer Mitarbeiterin im Besuchsdienst oder bei Marianne Diehl zu melden, 02850/7135)

Das Team der kfd hofft auf eine rege Beteiligung am bunten Nachmittag.