Gesprächskreis für Frauen zur besseren Alltagsbewältigung

Rees..  „Was die Seele bewegt“ – so ist ein Gesprächskreis für Frauen überschrieben, den das Haus der Familie am Donnerstag, 10. Februar, 18.30 Uhr bis 20.45 Uhr im Karl-Leisner-Heim, Fallstraße 13, in Rees beginnt. Die Gebühr für vier monatliche Treffen beträgt 22,80 Euro.

Dieser Gesprächskreis bietet Frauen jeden Alters und in jeder Lebensphase die Chance, Gedanken, Gefühle und Lebenserfahrungen auszutauschen. Dabei zeigt sich, dass es nicht immer die vermeintlich weltbewegenden Dinge sind, die die Menschen am meisten beschäftigen. Und, dass gegenseitiges Zuhören und der Respekt für die Lebenswirklichkeit des Nächsten einen Zugewinn für die Bewältigung des eigenen Lebens bedeuten. Die Kursleitung hat Gestalttherapeutin Sonja Roesgen. Anmeldung: www.hdf-emmerich.de oder 02822/704570.