Das aktuelle Wetter Emmerich 12°C
Musik

Georg Michel, Gründer der Haldern Strings, gibt Stab weiter

21.01.2015 | 06:00 Uhr
Georg Michel, Gründer der Haldern Strings, gibt Stab weiter
Georg Michel, Gründer Haldern Strings, gibt den Leiterstab weiter.Foto: Dirk Schuster

Rees.   Sein Nachfolger als pädagogisch-künstlerischer Leiter wird sein Co-Dirigent Ole Hansen. Der Halderner bleibt aber Vorsitzender des Vereins. Vorerst.

Kenner aus der Musikszene hierzulande können es sich kaum vorstellen, aber es stimmt: Georg Michel, Gründer der Haldern Strings, zieht sich allmählich zurück. Zunächst einmal wird er beim Neujahrskonzert am Sonntag, 25. Januar, die Leitung des Ensembles Haldern Strings an seinen Co-Dirigenten Ole Hansen weiterreichen. Wenn im Laufe des Frühjahrs der Verein, der ebenfalls Haldern Strings heißt, bei seiner Mitgliederversammlung turnusmäßig einen neuen künstlerisch-pädgogischen Leiter wählt, wird sich Michel auch hierfür nicht mehr zur Verfügung stellen. „Ich bin 69 Jahre alt und das spüre ich“, sagt er. Einzig als Vorsitzender des Vereins will er noch rund zwei Jahre fungieren.

Als Nachfolger in der künstlerisch-pädgogischen Leitung will Georg Michel ebenfalls den 29-jährigen Hansen vorschlagen. „Er ist seit zehn Jahren bei uns Lehrer für Cello und überdies dem Verein sehr verbunden“, begründet er. Für die höheren Streicher, also für Geiger und Bratscher, wird noch eine zweite Lehrkraft gesucht.

Organisation hat Kraft gekostet

Besonders die Organisation der Konzerte hat Michel in der Vergangenheit viel Kraft gekostet. „Es muss für Beleuchtung und Dekoration gesorgt, die Plakate in Auftrag gegeben und die Presse informiert werden. Überdies muss gelegentlich herumtelefoniert werden, wer als Schlagzeuger, Pinanist oder Kontrabassist mitwirken kann“, zählt er auf. Nicht zu vergessen die Auswahl geeignerter Musikliteratur und die Suche nach möglichen Sponsoren.

Michel hat seine Arbeit immer mit hohem Engagement, großem Enthusiasmus und viel Erfolg gemeistert. Die Zahl seiner Schüler, die bei den Landeswettbewerben von Jugend musiziert Preise davon getragen haben, kann er nicht mehr zählen. Aber allein 23 von ihnen sind in der höchsten Kategorie, also auf Bundesebene, angetreten und haben hier Preise abgeräumt. Zudem haben 17 seiner Schüler eine Karriere als Berufsmusiker eingeschlagen. „Dabei war das überhaupt nicht mein vorrangiges Anliegen“, räumt Michel ein. Er spricht lieber von tiefer gehenden Emotionen und einen wertvollen Empfinden als Lohn einer intensiven Beschäftigung mit der Musik. Klar, dass es Michel für wichtig hält, dass jedes Kind ein Musikinstrument erlernen sollte. Allerdings hält er Einzelunterricht für unabdingbar. Weil nur der seiner Meinung nach die tiefgreifende Beschäftigung mit der Musik garantiert, die neben der Freude an ihr ganz nebenbei viele andere Fähigkeiten schult — von Konzentration über die Selbstdisziplin bis hin zur Sprachkompetenz, also wichtige Schlüsselkompetenzen für den schulischen wie beruflichen Alltag liefert. Maurice Kaczmarek, sein einstiger Schüler, der längst die Geige beiseite gelegt hat, lobt heute seine Zeit bei den Haldern Strings als lehrreich und spannend: „...gerade in der Retrospektive scheint sie mir viel intensiver und intellektuell fordernder als die endlosen Stunden, die man auf der Schulbank gedrückt hat“, schreibt er in der Vereinszeitung Halderner Saiten, die aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums des Vereins herausgegeben wurde.

So ganz geht Michel dann aber doch nicht. Er will auch nach seinem Ausscheiden als Vorsitzender weiterhin im Hintergrund des Vereins wirken und als Privatlehrer tätig sein. „Und hoffentlich bin ich auch sonst noch hin und wieder als Ratgeber gefragt...“, sagt Michel.

Maria Raudszus

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Großübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehrübung
Klappstühle als Klatschinstrument
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtfest mit Musiknacht
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10256668
Georg Michel, Gründer der Haldern Strings, gibt Stab weiter
Georg Michel, Gründer der Haldern Strings, gibt Stab weiter
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/georg-michel-gruender-der-haldern-strings-gibt-stab-weiter-id10256668.html
2015-01-21 06:00
Emmerich