Finanzen der Stadt stehen im Fokus

Isselburg..  Die Finanzen der Stadt Isselburg stehen am kommenden Mittwoch wieder im Fokus. Denn die Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses kommen am 11. Februar, 17.30 Uhr, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Die Politiker kommen in der Mensa der Verbundschule zusammen. Lang ist die Tagesordnung nicht. Neben den üblichen Punkten geht es zum einen um die Feststellung des Jahresabschlusses 2012 der Stadt Isselburg. Der entsprechende Prüfbericht zum Jahresabschluss 2012 wird in der Sitzung seitens eines Wirtschaftsprüfers erfolgen. Empfohlen wird den Ausschussmitgliedern, dem Bürgermeister vorbehaltlich Entlastung zu erteilen. Ebenfalls ein Punkt auf der Tagesordnung ist der Bericht über die überörtliche Prüfung der Zahlungsabwicklung der Stadt Isselburg im Jahr 2014. Darin enthalten sind einige Empfehlungen an die Verwaltung. So soll demnächst erstmalig eine Vollstreckungssoftware eingesetzt werden um künftig Verbesserungen im Rahmen der Zahlungsabwicklung zu bekommen.