Faszination Nachtwächter

Emmerich..  Das Infocenter Emmerich bietet am Samstag, 24. Januar, einen Mitmachrundgang. Die Faszination des Nachtwächters steht im Fokus. Jänneke met de Kertzen führt Interessierte auf in eine spannende Zeitreise „von Kienspan zur Kerze“. Er erzählt Neugierigen nicht nur, warum Sittlichkeit durch Beleuchtung der Straßen verschlimmert wird, sondern auch, warum manche Talg zwischen den Zähnen hatten. Mutige werden von ihm zünftig versehen mit Laternen und gehen bei flackernder Romantik durch die Hansestadt. Die amüsanten Alltagsgeschichten des Nachtwächters entführen in dunkle, stinkende Straßen und berichten von Sittlichkeitsbeschwerden, Saufereien und kühner Verwegenheit der Emmericher.

Der Rundgang startet um 18 Uhr und kostet sieben Euro pro Person. Los geht’s ab dem Infocenter an der Rheinpromenade 27. Weitere Infos zur 90-minütigen Führung gibt es unter 02822/931040.