Fahrrad-Festival im Grenzgebiet

‘s-Heerenberg..  Das Fahrrad-Festival Montferland findet in diesem Jahr am Wochenende des 30. und 31. Mai in ‘s-Heerenberg statt. Die vierte Ausgabe bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm. Der Mountainbike Marathon, das Sommer-Cross und das Straßenrennen stehen wieder im Mittelpunkt.

Gerade die hügelige Gegend, bietet ein besonderen Erlebnis für viele Teilnehmer. Auch im Zentrum von ‘s-Heerenberg gibt es viel zu sehen, wie etwa ein Promo Dorf mit Musik, Ständen und Vorführungen. Auch für Kinderunterhaltung ist gesorgt.

Das Hauptthema, aber ist das Fahrrad: Der Pedaleur Mountainbike Marathon war im vergangenen Jahr eine neue Aktivität des Fahrrad- Festival. Mit fast 500 Teilnehmern war es ein voller Erfolg. Auch jetzt ist die Anmeldeliste fast voll. Die 35 Kilometer lange Route führt durch den Montferländer Wald führen. Gefahren werden entweder ein, zwei oder drei Runden.

The Giant Shop Goossens Sommer Cross wird am Samstag durch und um das Zentrum von ‘s-Heerenberg und Kasteel Huis Bergh stattfinden. Eine spektakuläre Show mit einem Wettkampf zwischen Topper und auch den lokalen Radfahrern.

Am Sonntag finden zwei neue Radfahr-Ereignisse statt. Die Kanjers für Kanjers Tour-Cyclo mit Finale findet auf abgesperrten Wegen statt und bietet Gruppen, Freunde, Vereine und Verbände die Möglichkeit teilzunehmen und eine nette Runde von 70 oder 100 Kilometer zu fahren. Es wird gemessen wer am schnellsten ist auf dem hügelige Kurs zwischen ‘s-Heerenberg, Zeddam Beek. Die ersten drei jeder Gruppe werden offiziell am Ziel geehrt.

Dies ist ein offener Wettbewerb, bei dem alle, außer Elite-Fahrer, mitmachen können. Die Gesamtlänge dieses Rennens ist 100 Kilometer mit 1100 Höhenmetern. Es können bis zu 200 Fahrer starten. Die Anmeldung zu den Kanjers für Kanjers Cyclo-Tour und Medio Fondo hat jetzt begonnen.

Mehr Informationen wie etwa der Zeitplan zum Fahrrad-Festival Montferland: www.wielerfestivalmontferland.nl.