Das aktuelle Wetter Emmerich 8°C
Emmerich

Fahndung erfolgreich

22.01.2015 | 00:12 Uhr

Elten. Durch eine Streife der Bundespolizei wurde ein VW Polo mit Frankfurter Zulassung am Dienstag morgen angehalten und kontrolliert. Dessen Insassen waren über den ehemaligen Autobahn-Grenzübergang Elten auf der A 3 ins Bundesgebiet eingereist.

Der Fahrer eines VW Golfes, der offenbar zu dem kontrollierten Wagen gehörte, fuhr aber mit hoher Geschwindigkeit weiter und konnte so nicht durchsucht werden. Im Rahmen der Überprüfung der drei männlichen Insassen des Polo im Alter von 19 bis 20 Jahren erhärtete sich der Verdacht, dass es sich hier wohl um eine Rauschgiftbeschaffungsfahrt handeln dürfte.

Ein angeblicher Verwandtenbesuch der Reisenden in den Niederlanden konnte schnell durch widersprüchliche Angaben der Männer ausgeschlossen werden. Daraufhin informierten die Beamten die Autobahnstation in Wiesbaden darüber, dass der VW Golf vermutlich in Richtung Hessen unterwegs sein dürfte, da die Insassen aus dem dortigen Raum kommen.

Was zutraf: Wenige Stunden später fanden Beamte der Autobahnstation Wiesbaden auf dem Rastplatz Medenbach den Golf. Bei der Kontrolle der drei Männer im Alter von 20, 27 und 30 Jahren wurden 5,5 Kilogramm Marihuana entdeckt. Die weiteren Ermittlungen führt jetzt das Kriminalkommissariat in Wiesbaden.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Großübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehrübung
Klappstühle als Klatschinstrument
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtfest mit Musiknacht
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10262329
Fahndung erfolgreich
Fahndung erfolgreich
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/fahndung-erfolgreich-aimp-id10262329.html
2015-01-22 00:12
Emmerich