Erfolgreiches Jubiläum

Speelberg. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bernhard Kroesen, Vorsitzender des Kirchenchores Liebfrauen, und dem von Gertrud Wurring vorgelesenen Jahresrückblick war die Jahreshauptversammlung auch schon in vollem Gange.

Im vergangenen Jahr, dem 80. Jahr des Kirchenchores, war der Chor wieder an den Festtagen, in weiteren Gottesdiensten sowie im Konzert am 9. November zu hören. Neben zahlreichen neuen Musikwerken wurde dabei auf das umfangreiche Repertoire des Chores zurückgegriffen.

Kassierer Horst Peters legte einen einwandfreien Kassenbericht vor, was durch Kassenprüferin Doris Wellen bestätigt wurde. Ewald Brammen und Dorothee Kroesen wurden als neue Kassenprüfer gewählt.

Proben haben wieder begonnen

Der Chor habe zudem seine Aufgabe als Liturgiegestalter besonders wahrgenommen, heißt es in einer Mitteilung. Auch in diesem Jahr wird der Chor wieder zahlreiche Gottesdienste mitgestalten und an den Festtagen das Emmericher Kammerorchester begleiten.

Die Terminplanung des Chores zeigt auch in diesem Jahr wieder einen aktiven Kirchenchor. Schließlich soll auch noch ein Tagesausflug stattfinden. So freuen sich die Chormitglieder wieder auf die Proben, die ab sofort donnerstags um 19.30 Uhr im Michaelheim in Speelberg stattfinden. Der Chor plant eine Menge neue Musikstücke und hofft ein ebenso erfolgreiches neues Jahr.