Das aktuelle Wetter Emmerich 4°C
Fotostrecke

Emmericher Adventslauf

Zur Zoomansicht 16.12.2012 | 12:55 Uhr
Am Sonntag den 16.12.2012: Emmericher Adventslauf im Stadion Emmerich. Teilnehmer des 5 Km Laufs beim und nach dem Zieleinlauf. Foto: Roy Glisson / WAZ FotoPool
Am Sonntag den 16.12.2012: Emmericher Adventslauf im Stadion Emmerich. Teilnehmer des 5 Km Laufs beim und nach dem Zieleinlauf. Foto: Roy Glisson / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Emmericher Adventslauf rund um das Stadion Emmerich.

Emmericher Adventslauf rund um das Stadion Emmerich. Mehr als 300 Teinehmer nahmen am Event Teil.

R GLISSON

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Habemus Bernd de Baey
Bildgalerie
Kath. Kirche Emmerich
44. Prinzenproklamation
Bildgalerie
Karneval
GECK lüftet das Geheimnis...
Bildgalerie
Karneval
Oktoberfest Isselburg
Bildgalerie
Volksfest
Erst Haxen, dann Enzian
Bildgalerie
Oktoberfest
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Sie träumen vom "The Voice"-Sieg
Bildgalerie
Musikshow
Fahndung nach Schmuck-Räubern
Bildgalerie
Polizei
Fotos vom Hagener Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Kinder eröffnen Markt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Neueste Fotostrecken
Fotos vom Roten Teppich
Bildgalerie
Kurzfilmfestival
Wanner Silhouette im Wandel
Bildgalerie
Shamrock-Abriss
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Star Wars im Hospital
Bildgalerie
Laser und Stoßwellen
Facebook
Kommentare
Frage der Woche

Quo vadis Embrica? Die CDU-Fraktion beantragt einen Masterplan für die Innenstadt. Ein Gutachter soll damit beauftragt werden, die City mal richtig auf den Kopf zu stellen und alles auszuloten, was möglich ist. Welche Potenziale hat Emmerich? Das Ergebnis soll als Basis für politische Entscheidungen über Jahre dienen. Zugleich mehren sich aber auch die Stimmen, die sagen: Emmerich braucht keinen Masterplan.

Die Frage: Ist ein Masterplan für die City sinnvoll?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, die Innenstadtplanung muss mal aus einem Guss kommen.
22%
Ja, die Gesellschaft ist im Wandel, die Stadtplanung muss sich anpassen.
14%
Ja, die Verwaltung wäre mit dieser Aufgabe überfordert.
3%
Masterplan hier, Arbeitskreis da. Es wird zu viel diskutiert und zu wenig gehandelt.
25%
Nein, die Ergebnisse werden eh nicht konsequent umgesetzt.
9%
Nein, die Gutachter kosten nur viel Geld. Die Erkenntnisse sollen sich Politik und Verwaltung selbst erarbeiten.
27%
343 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Emmerich im Lichterglanz
Bildgalerie
Fotostrecke
Preis des Haldern Pop Festival
Bildgalerie
Fotostrecke
Im Bölt
Bildgalerie
Public Viewing
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Aus dem Ressort
Neuer Chorleiter für Isselburg-Anholt gesucht
Kirche
Isselburger Chöre feiern am Samstag gemeinsam das Cäcilienfest. Die Sänger aus Anholt plagt ein Problem: Ihnen fehlt ein Dirigent. Gespräche blieben bislang erfolglos.
Gelungener Auftritt von Chris Barber und Band in Emmerich
Kultur
„Nur“ 250 Gäste erlebten die Legende Chris Barber und seine hochkarätige Bigband im Emmericher Stadttheater. Zuhörer erlebten genialen Jazz, Swing und Dixieland.
Emmericher Schule entsetzt über Abschiebepraxis
Abschiebung
Eine Flüchtlingsfamilie, die seit einigen Jahren in Emmerich wohnte, wurde nachts abgeholt und zur Ausreise in den Bus nach Polen gesetzt. Das Gymnasium erhielt erst drei Tage später offizielle Kenntnis, wo der Schüler blieb. Die Behörden rechtfertigen Nachtaktionen mit frühen Flugzeiten.
Bluttat in Emmerich - Verdächtiger will Stimmen gehört haben
Festnahme
Die Polizei hat den Mann, der eine 26-Jährige getötet und ihre Mutter schwerst verletzt haben soll, festgenommen. Der 32 Jahre alte Nachbar hat die Tat bei der Polizei bereits gestanden. Er sagte in seiner Vernehmung, dass er Stimmen gehört habe, die im befohlen hätten, die beiden Frauen zu töten.
Den Nerv der Reeser getroffen
Städtebau
In der Bürgerversammlung wurde die architektonische Planung der Firma Hüls für das Niag-Gelände und den Posthof mehrheitlich begrüßt. Noch gab es nichts Konkretes zu Gewerbeansiedlungen