Das aktuelle Wetter Emmerich 15°C
Feuerwerk

Emmerich im Lichterglanz

Zur Zoomansicht 30.07.2012 | 08:11 Uhr
Foto: WAZ FotoPool

Mittelaltermarkt, Hansefest, Bühnenprogramm und Feuerwerk in der Emmericher Innenstadt

Gewitter konnte Glanz nicht trüben

Konrad Flintrop

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
RheinArt Karibisch
Bildgalerie
Stadtfest
Das "Haldern Pop" in Rees
Bildgalerie
Festival
Rock 'n' Roll in Haldern
Bildgalerie
Haldern Pop
Haldern Pop
Bildgalerie
Festival
Haldern POP
Bildgalerie
Leser Wettbewerb
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Tomatenschlacht in Spanien
Bildgalerie
Festival
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Shovel Knight
Bildgalerie
Action-Platformer
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Europas beste Fußballer
Bildgalerie
Ehrung
Facebook
Kommentare
Frage der Woche

Der Sommer gehört dieses Jahr einem Gummiband. Kaum ein Handgelenk  ist derzeit ohne ein bunt-geknüpftes Loom-Armband zu sehen. Sogar der Papst wurde damit abgelichtet, Herzogin Kate, die Boygroup One Direction, Miley Cyrus und David Beckham sowieso. Auch in Emmerich ist der Trend angekommen. Die Loom-Bänder aus kleinen bunten Gummiringen werden mit großer Freude – zum Beispiel in Dornick – von Jung und Alt gebastelt. Nun will auch die NRZ wissen: „Lieben Sie den Loom-Trend?“

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, ich bastle selber schon fleißig die bunten Bänder.
6%
Ja, ich trage die Loom-Bänder sehr gern am Handgelenk.
15%
Nein, diesen Trend mache ich nicht mit.
48%
Nein, ich kenne Loom-Bänder überhaupt nicht.
30%
93 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball
Kinderschützenfest
Bildgalerie
Brauchtum
Trecker-Treck
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Stadt Emmerich hat viele Argumente gegen Ortsausschuss
Politik
Dienstag stimmt der Haupt- und Finanzausschuss darüber ab, ob Elten ein eigenes Gremium bekommt. Verwaltung sagt: zu teuer, zu aufwendig. Peter Hinze (SPD) möchte nicht alle Themen dort behandeln
Teilnehmer aus allen Pfarrbezirken
Kirche
Am Samstag, 13. September, wird zum ersten Mal eine Gruppe von Fußpilgern der neuen Pfarrgemeinde St. FranziskusIsselburg in den niederrheinischen Wallfahrtsort Kevelaer aufbrechen.
Im „Mittags am Markt“ gibt’s bald in Rees einen Mittagstisch
Gastronomie
Unter der Leitung des Theodor-Brauer-Hauses wird ein Restaurant Ende September am Reeser Marktplatz eröffnen
Seyran Dag hofft auf mehr Beratung für Immigranten
Integrationsrat
Seyran Dag ist nicht nur die neue Vorsitzende des Integrationsrates in Emmerich, der seit 2010 besteht. Die 36-jährige Jesidin kümmert sich auch um die vor allem sprachlichen Probleme ihrer Landsleute. Mit dem Ziel, im Integrationsrat als Team zu arbeiten, kritisiert die gelernte Arzthelferin ihre...
Ort interner Kommunikation in Rees
Haus mit Geschichte
Die Bewohner aller sieben Parteien des Hauses Markt 36, treffen sich regelmäßig im Innenhof. „Die Hausgemeinschaft ist einmalig“, schwärmt Aloysia Bauhaus. Vor dem Krieg stand hier eine Apotheke,