Ein Tag für Kinder in Anholt

Auch in Anholt wird es Sackhüpfen für Kinder geben.
Auch in Anholt wird es Sackhüpfen für Kinder geben.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Premiere auf dem Schulhof: Am 15. August findet der 1. Anholter Kids-Day an der Schneidkuhle in Isselburg-Anholt statt. Spiele und Musik sind im Angebot. Spenden für Bedürftig

Anholt..  Für Kinder haben Michael Berens und die Mitglieder der Gruppe Tattoo-Crew Protects The Children schon immer etwas getan. „Zum Beispiel haben wir Spenden an das Kinderhospiz Regenbogen in Düsseldorf übergeben“, so der Anholter, der in der Hohen Straße einen Tattoo-Studio betreibt. Doch nun hat sich die Crew etwas Neues ausgedacht. Am 15. August wird es eine Premiere auf dem Anholter Schulhof geben. Denn dann laden Michael Berens und seine Mitstreiter zum 1. Anholter Kids Day.

Von Sackhüpfen bis Dosenwerfen

Am ersten Samstag nach den Ferien startet dieser um 11 Uhr. Rund um die Grundschule werden dann zahlreiche Aktionen für Kids – aber sicher auch deren Eltern – geboten. Auf dem Programm stehen Wettbewerbe, Musik und Spiele. Vor allem Letzteres ist eine kleine Besonderheit. Denn beim Anholter Kids-Day werden Retro-Spiele gespielt. Heißt: Anstatt Fifa auf der Playstation gibt es Dosenwerfen, Eierlaufen, Sackhüpfen und vieles mehr. Natürlich stehen auch Gewinne für die Kids bereit. Diese habe die Organisator fleißig gesammelt. Imbiss- und Getränkewagen stehen bereit. Ebenso Cocktails – mit und ohne Alkohol. Kaffee und Kuchen wird es auch geben.

In Sachen Musik haben die Organisatoren wirklich viele Künstler für ihre Aktion gewinnen können – die vor allem auf Gage verzichten. Für Musik sorgen unter anderem Nick Gordon, René Christina, Maiko Marcell, die Shiny Heads, Mo Familia, Tobi die Partyrakete, Sylvia Stern, Peter Andree, Massimo und Kevin Andree. Ab 13 Uhr werden sie für Stimmung sorgen. Ein besonderes Highlight haben Michael Berens und seine Crew außerdem parat. Auch die Krayt Riders kommen zur Schneidkuhle.

Die Krayt Riders ist eine kostümierte Gruppe, die vor allem die Herzen der Star Wars-Fans höher schlagen lässt. Verkleidet als Darth Vader und Co. werden sie sicher die Blicke auf sich ziehen. Spannend wird es dann auch bei einer Versteigerung. Ein Tischkicker wird auf dem Fest auf amerikanische Weise versteigert. Für den guten Zweck, versteht sich. Und so wie alles an diesem Tag, denn beim Anholter Kids-Day werden auch Spenden für bedürftige Kinder gesammelt.

Schnäppchenjäger kommen übrigens auch auf ihre Kosten. Denn auch ein Kindertrödelmarkt wird rund um die Grundschule stattfinden. Wer mag, kann sich dazu im Tattoostudio von Michael Berens anmelden. Oder am Kids-Day-Tag seinen Stand ab 11 Uhr aufbauen. Jeder kann also mitmachen.