Das aktuelle Wetter Emmerich 13°C
Betuwe

Diks appelliert an Solidarität

09.12.2008 | 18:17 Uhr

Der Kreis hat angekündigt, für den Bau des Fachhochschul-Standorts am Klever Hafen 30 Mio. Euro in die Hand zu nehmen. Wenn die Rechnung stimmt, müsste allein die Stadt Emmerich 10 Prozent, also 3 Millionen Euro, übernehmen.

„Das kann nicht sein”, sagt Bürgermeister Diks auch mit Blick auf die Mittel, die Emmerich für den Flughafen Weeze bezahle. Da stelle sich dann schon die Frage, ob sich nicht auch der Kreis Kleve ein stückweit an den Kosten von Emmerich und Rees für die Betuwe beteiligen könne. (nk)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dennis Ricken regiert Schützen in Bienen
Brauchtum
Die St. Lambertus-Schützen Bienen haben einen neuen König. Als Rickens Zugkameraden ihn mit der „Sänfte“ ins Festzelt tragen wollen, landet er auf dem...
Machen Städterpartnerschaften noch Sinn?
Die Frage der Woche
Emmerich hat drei Partnerstädte: Silute in Litauen, Kirkland in den USA und King’s Lynn in England. Alle drei Partnerschaften haben schon lebendigere...
450 Tonnen liegen auf dem Grund
Wirtschaft
Seit 1993 pumpt Rees sein Abwasser durch eine Rohrleitung, die drei Meter unter dem Flussbett lagert, ins Klärwerk Hönnepel. Und alle sind zufrieden
Als der Vopo vom Moped sprang
Wiedersehen
Vor 25 Jahren brachen NRZ-Leser in Wohnmobilen auf, um den Osten zu entdecken. Es wurde eine Fahrt von Freunden zu Freunden. Wiedersehen in Emmerich.
Welcher Wagen für welchen Typ?
NRZ-Serie
Welches Auto passt zu wem? Die NRZ fragte bei den Autohäusern in der Umgebung nach, was ihre Favoriten sind. Letzte Folge der großen NRZ-Serie „Darauf...
Fotos und Videos
Elten rockt
Bildgalerie
Konzert
Vorstellung in Anholt
Bildgalerie
Zirkuskinder
Baumspinat und Mikrowellenkürbis
Bildgalerie
Blumenmarkt
10 Bands in 10 Kneipen
Bildgalerie
Kneipennacht
article
990553
Diks appelliert an Solidarität
Diks appelliert an Solidarität
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/diks-appelliert-an-solidaritaet-id990553.html
2008-12-09 18:17
Emmerich