Defekte Laternen melden

Isselburg..  In der kalten Jahreszeit werden die Tage kürzer und die Dämmerung setzt entsprechend früher ein. Die Straßenbeleuchtung in Isselburg hat sich längst diesem neuen Rhythmus angepasst. Die Straßenbeleuchtung ist Teil der Straßenausstattung und dient der künstlichen Beleuchtung von Straßen und Plätzen. Eine wesentliche Aufgabe der modernen Straßenbeleuchtung ist es, als Bestandteil der allgemeinen öffentlichen Sicherheit die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer in der Nacht zu verbessern. Doch nicht immer leuchten die Laternen auch, wenn sie es sollen. Sollte jemandem eine defekte Straßenlaterne im Isselburger Stadtgebiet auffallen, kann diese jetzt gerne direkt gemeldet werden.

Dies geht leicht über das Internet. Und zwar über die Seite der RWE oder auch der Homepage www.störung24.de. Zudem ist auf der Internetseite der Stadt Isselburg (www.isselburg.de) in der Rubrik „Dienstleistungen von A-Z / Straßenlaterne melden“ eine direkte Verlinkung zur Meldung der defekten Laternen zu finden.