CDU lädt zur Info-Radtour mit Bürgermeister ein

Haffen-Mehr..  Der CDU Ortsverband Haffen-Mehr lädt zur Radtour durch Haffen und Mehr mit Bürgermeister Christoph Gerwers ein. Auch in diesem Jahr geht es um die Verbesserung und Beseitigung von Mängelpunkten in den Dörfern. Außerdem steht der Besuch einheimischer Betriebe auf dem Programm. Die Tour beginnt am Mittwoch, 3. Juni, um 16.30 Uhr in Haffen auf dem Dorfplatz. Vom Dorfplatz Haffen aus zum Radweg von Mehr nach Rees steht zuerst eine Besichtigung der Radwegkreuzung an der Blumenstraße an. Hier geht es um eine Entschärfung und genauere Beschilderung dieser Gefahrenpunkte. Nach einer Fahrt durch Haffen wird das Landwirtschaftliche Lohnunternehmen der Volksbank Emmerich-Rees am Leppersweg besichtigt. Der weitere Weg führt über den neuen Deich nach Lohrwardt und Reckerfeld. Von dort aus fährt man auf dem Radweg Op de Geest Richtung Dorfmitte Mehr.

Es geht über den Prinzenweg entlang der Klappheckstraße zur Mehrbruchstraße und Sportplatz. Auf dem Weg steht die Optimierung von Verkehrswegen und -führungen, die Sicherung der Wege zur Schule und Kindergarten auf dem Programm. Auch eventuelle Neubaugebiete und Lückenbebauung wird das Thema sein. Vom Marktplatz Mehr aus fährt man über die Heresbachstraße Richtung Campingplatz. Auch hier das ständige Thema, die Dorfeingangssituation. Ebenso ist die unbeleuchtete Radwegsituation entlang der Heresbachstraße zu bemängeln.

Der Abschluss der Info-Tour per Rad findet in der Gastwirtschaft Zum Bonekamp von Heinz Scheepers auf dem Campingplatz statt.

Hier steht der Bürgermeister als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen aus der Bevölkerung und der Camper zur Verfügung.