Das aktuelle Wetter Emmerich 4°C
Neuer Kalender für Isselburg
Heimatkreis
Neuer Kalender für Isselburg
Isselburg.   Im neuen Kalender des Heimatkreises Isselburg sind viele historische Motive aus Isselburg zu finden, die aus der Sammlung von Fritz Steege stammen.
26 Reesers wurde die Silberne Ehrennadel überreicht
Ehrenamt
26 Reesers wurde die Silberne Ehrennadel überreicht
Rees.  In einer Feierstunde im Reeser Bürgerhaus wurden verdiente Bürger, die sich unermüdlich ehrenamtlich und unentgeltlich engagieren, ausgezeichnet
Markt in Rees bedarf schneller Überarbeitung
Rees.
Markt in Rees bedarf schneller Überarbeitung
Rees.   SPD Rees will Ende Januar ihren Bürgermeisterkandidaten präsentieren. Genossen begrüßen die Pläne für das Niag- und Postquartier und den Umzug der Grund- in die Anne-Frank-Schule.
Emmerich als „QualitätsStadt“
Wirtschaft
Emmerich als „QualitätsStadt“
Emmerich.   Beim Business-Frühstück warb Emmerichs Bürgermeister Johannes Diks für eine Zertifzierung, um das Miteinander zu stärken. Mindestens 20 Betriebe müssten mitmachen.
Bürgerbarometer Emmerich 2014
Emmerich
Emmerich. Die NRZ wollte es genau wissen: Wie ticken die Emmericher? Leben sie gern hier? Wie denken sie über Aufreger-Themen? Und die Emmericher waren sehr auskunftsfreudig am Telefon. Herausgekommen ist eine Momentaufnahme, die es in sich hat.
Emmericher Initiative hat kein Appetit auf Big Mac
Stadtentwicklung
Emmerich. Der Saubertrupp der Initiative „Erfolg für Emmerich“ rückte wieder zum Hausputz aus. Illegale Werbung einer Fastfood-Kette an der Eltener Straße wurde nun überklebt.
Spezial
Gut essen und trinken am Niederrhein
Gastro-Tipps

So schmeckt der Niederrhein: Auf dieser Seite stellen ihnen die NRZ-Lokalredaktionen lohnenswerte...

Fotos und Videos
Habemus Bernd de Baey
Bildgalerie
Kath. Kirche Emmerich
44. Prinzenproklamation
Bildgalerie
Karneval
GECK lüftet das Geheimnis...
Bildgalerie
Karneval
Oktoberfest Isselburg
Bildgalerie
Volksfest
Erst Haxen, dann Enzian
Bildgalerie
Oktoberfest
Freibier-Verlust
Bildgalerie
Reeser Kirmes
Spezial
Emmerich von oben
Luftbilder
Fotograf Hans Blossey ist ins Flugzeug gestiegen und hat Emmerich aus der Vogelperspektive fotografiert. Klicken Sie sich durch die Luftbilder.
Bilderquiz für Emmerich
Spiel

Versuchen Sie, die Bilderpaare mit möglichst wenigen Versuchen aufzudecken. Viel Spaß!

Betuwe-Spezial
Thema
Hier finden Sie Artikel, Meldungen, Anwohnerberichte, Fotos und Videos zur umstrittenen Güterfernstrecke Betuwe.
Wandern am Niederrhein - die Landesherrschaft Kleve
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterlichen Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur die alten Herrenhäuser, sondern auch die historischen Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp für den Niederrhein.
Weitere Nachrichten
Neues Weihnachtsspiel in Haldern
Einzelhandel
Haldern. Der Reeser Ortsteil will mit Heimatgefühl und Wohlfühlatmosphäre punkten. Darum geht es auch beim neuen Weihnachtspiel des Gewerbevereins Haldern. Und darum, wie man die Kunden an den Ort bindet. Natürlich gibt’s auch was zu gewinnen...
Haus in Isselburg nach Brand unbewohnbar
Brand
Anholt. Nach einen Feuer im Keller eines Wohnhauses in Isselburg mussten 17 der 35 Bewohner vorsorglich ins Krankenhaus. Spaziergängerin hatte Flammen im Kellerflur an der Maria-Lenzen-Straße gesehen. Die Kripo ermittelt. Eine technische Ursache kann ausgeschlossen werden, so dass der Brand entweder...
Neue Ausstellung im Emmericher Amtsgericht
Kunst
Emmerich. 20 Jahre hat Edmund Verbeet Justitias Flure im Emmericher Amtsgericht mit Kunst geschmückt. Jetzt organisierte er seine letzte Ausstellung. Sie endet, wenn Verbeet in Pension geht.
Elf Verletzte bei Karambolage auf der Autobahn 3 bei Rees
A3
Rees. Sechs Autos waren am Samstagabend in einen Unfall auf der A 3 bei Rees verwickelt. Nachdem ein Pkw mit einem Kleintransporter zusammengestoßen war, fuhren noch vier Autos in die Unfallstelle. Elf Menschen wurden zum Glück nur leicht verletzt. Zwei Stunden stockte der Verkehr auf der A3 nach Köln.
Frage der Woche

Die Pläne von Projektentwickler Andreas Hüls für das Quartier Niag- und Postgelände in Rees lagen noch gar nicht vor, da wurden sie schon diskutiert. Ist doch jedem bewusst, wie wichtig es ist, die Weichen für die Stadtentwicklung richtig zu stellen, steht man als Stadt doch immer auch in Konkurrenz zu den Nachbarkommunen. Wo hat man als Einkäufer das schönere Shopping-Erlebnis, welche Stadt bietet die nettesten Plätze zum Schauen?
Die NRZ fragt nun: Finden Sie die Pläne von Hüls gut?

 
Spezial
Ausflug zur Halde Norddeutschland
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn.
Ausflugstipps am Niederrhein für Frischluftfans
Freizeit
Zum Stubenhocker will man im Sommer gewiss nicht werden. Wenn das Wetter mitspielt, kann man am Niederrhein gut draußen an der frischen Luft die freie Zeit vertreiben. Hier ein paar Tipps.
Freizeittipps für Niederrhein und Holland
Ausflug
Wir stellen Ausflugsziele am Niederrhein und im niederländischen Grenzgebiet vor, die einen Besuch wert sind. Wer will, kann mit der Grenzlanddraisine über die niederländische Grenze fahren, den Römern in Xanten einen Besuch abstatten oder in den Zoo gehen.
Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg.
Ausflug zur Knappenhalde in Oberhausen
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Knappenhalde in Oberhausen.
Diese Sehenswürdigkeiten im Revier lohnen einen Ausflug
Ausflugstipps
Marxloh ist eine Sehenswürdigkeit? Unbedingt – wenn man sich dem Problemviertel richtig nähert. Dann lohnt sich für Nachbarn und Tagestouristen dorthin ein Ausflug ebenso wie zur Landmarke "Tiger & Turtle", zur Rehberger Brücke in Oberhausen, zum Ringlokschuppen in Mülheim und in Schimanskis Heimat.
Extremsport
Haldern. Alex Mäteling und Jürgen Recha lieben die extremen sportlichen Herausforderungen. Immer wieder wagen sich die beiden Ausdauersportler vom Lauftreff...
Sportkegeln
Rees. Über einen optimalen Spieltag in der NRW-Liga durften sich die Sportkegler des SKV Rees freuen. Auf den heimischen Bahnen in Esserden gelang ein 2:1...
Radsport
Haldern. Im Rahmen des alljährlichen Bezirksfestes in Voerde-Möllen wurden wieder die besten Radfahrer des Bezirkes rechter Niederrhein geehrt. Dabei ist es...
Geflügelpest
Duisburg. Nur im äußersten Norden und im Westen ist Duisburger Stadtgebiet vom amtlichen Aufstallgebot betroffen. Rund 20 Geflügelhalter erhalten jetzt Post vom...
Oh, Tannenbaum
Am Niederrhein. Es kommt die Zeit der Tannenbäume. Obwohl Nordmann & und Co. eine grauenhafte Ökobilanz haben: Plastiktannen sind keine Alternative. Lieber da sägen,...
Uber
Düsseldorf. Nach wie vor liegt das Fahrdienst-Vermittlungsunternehmen im Clinch mit den deutschen Taxiunternehmen. Der Einstieg des amerikanischen Unternehmens in...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Krawalle in Ferguson
Bildgalerie
Ferguson
S 6 - Züge, Pannen, Fensterblicke
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Emmerich und Umgebung.

» Zum Emmericher Branchenbuch

Ticketpreise für Haldern Pop werden ab 2016 steigen
Kultur
Haldern. Haldern Pop hat sich ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Künstlerisch läuft es super, aber die Kosten bereiten Sorgen. Für 2016 werden die Ticketpreise steigen müssen und die 100-Euro-Marke knacken. Es gehe nicht darum, den Gewinn zu steigern, sondern darum, die Existenz des Festivals zu sichern.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
4°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Neue Rhein Zeitung (NRZ),

Lokalredaktion Emmerich für Emmerich, Rees und Isselburg,

Steinstraße 10, 46446 Emmerich,

Tel.: 02822 / 92 49 21,

Fax: 02822 / 92 49 52

Mail: lok.emmerich@nrz.de

-