Zwei Männer schlagen Frau in Duisburg brutal zusammen

Zeuginnen verständigten die Polizei.
Zeuginnen verständigten die Polizei.
Foto: Oliver Kühn / FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Zwei unbekannte Männer haben am Samstag brutal eine Frau überfallen. Die Frau entfernte sich nach dem Angriff vom Tatort, sie ist ebenfalls unbekannt.

Duisburg.. Am frühen Samstagabend schlugen und traten zwei bislang unbekannte junge Männer an der Reichenberger Straße auf eine Frau ein. Die Männer nahmen ihr die Handtasche ab und flüchteten. Die Frau war im Gesicht verletzt. Trotzdem wartete sie nicht ab, bis die Polizei eintraf, die zwei Zeuginnen gerufen hatten. Daher blieb sie unbekannt.

Die Frau ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, hat eine stabile Figur, kurze blonde Haare und war bekleidet mit einer blauen Jacke. Die flüchtigen Räuber waren zwischen 18 und 20 Jahre alt. Beide trugen ein Käppi. Einer hatte eine helle Jeansjacke an. Hinweise auf die Tat nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen. (we)