Das aktuelle Wetter Duisburg 17°C
Firmenarchitektur

Xella in Huckingen

Zur Zoomansicht 24.10.2012 | 17:35 Uhr
Rundgang durch den Firmensitz von Xella in Huckingen. Foto: Lars Fröhlich
Rundgang durch den Firmensitz von Xella in Huckingen. Foto: Lars FröhlichFoto: WAZ FotoPool

Die neue Xella Hauptverwaltung ist ein architektonisches Highlight im Duisburger Süden.

 

Lars Fröhlich

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
So zitterten die Oranje-Fans
Bildgalerie
WM 2014
Dauerregen in Essen
Bildgalerie
Wetter
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Autokorso in Bochum
Bildgalerie
Fussball-WM
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Fußball: Lünens Elf des Jahres
Bildgalerie
Fotostrecke
St. Pankratius Osterfeld
Bildgalerie
Rund um die Kirche
Blick in die Rohre
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Erste Etappe
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Schützenfest Sundern
Bildgalerie
Schützenfest
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Das Kunst-Verbot von OB Sören Link bleibt umstritten
Lehmbruck-Museum
Jetzt meldet sich auch der Freundeskreis des Lehmbruck-Museums mit deutlicher Kritik zu Wort. Das Kuratorium war ebenfalls nicht informiert.
Ansturm auf deutsche Fantrikots in Duisburg
Fußball-WM
Die deutsche Mannschaft eilt bei der Fußball-Weltmeisterschaft von Sieg zu Sieg, steht nun im Finale. Von der WM-Euphorie profitiert auch der Einzelhandel in Duisburg. Alles, was schwarz-rot-gold ist, zieht. Vor allem deutsche Fantrikots sind vor dem Endspiel besonders begehrt.
Schon wieder Unfälle an der Pelles-Kurve
Verkehr
Eine Frau leicht verletzt und jede Menge Sachschaden. Am Mittwoch hat es erneut zweimal in der Pelles-Kurve in Rheinhausen geknallt. Da der Regen an dieser Stelle womöglich nicht richtig abfließen konnte, soll die Stadt nun den Straßenbelag prüfen.
Hansa-Chemie in Duisburg-Wanheim meldet Insolvenz an
Insolvenz
Das Chemie-Unternehmen Hansa Group mit Hauptsitz in Wanheim hat nach eigenen Angaben Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Als Grund wird Zahlungsunfähigkeit genannt.
Junger Brandstifter folgt seinem Vater in die Psychiatrie
Urteil
Die Jugendkammer des Landgerichts am König-Heinrich-Platz hatte es sich nicht leicht gemacht. Doch am Ende eines zweitägigen Verfahrens gegen einen 20-Jährigen Brandstifter konnte am Donnerstag nur eine unbefristete Unterbringung in der Psychiatrie stehen.