Wrestler suchen Nachwuchs

Die Wrestlingabteilung des US-Sportvereins 1. ASC Duisburg Dockers sucht jetzt Nachwuchs. Abteilungsleiter und Trainer Daniel Böx, der bei Shows als der Ruhrpott-Haudrauf Klaus Stahl in den Ring steigt, veranstaltet daher am Sonntag, 30. Oktober, ein kostenfreies Schnuppertraining (Tryout) für alle Jungen und Mädchen ab 14 Jahren sowie für Erwachsene. Anfänger und erfahrene Sportler sind gleichermaßen willkommen.

„Das ist die Chance, wie die eigenen Idole in einem echten Ring zu stehen“, wirbt Böx. Den Ring baut er in der Obermarxloher Sporthalle an der Kampstraße 121 auf, damit von 12 bis 17 Uhr das Training steigen kann.

Eine Woche später, am 6. November, gibt es zudem ein Schnuppertraining, das sich ausschließlich an Mädchen und Frauen richtet. Es ist ebenfalls kostenfrei und findet von 12 bis 17 Uhr an der Kampstraße statt. Infos und Anmeldung für beide Tryouts: 01577/ 8 81 19 95 oder per E-Mail an: Dockers-Wrestling@gmx.de. Foto: Pickartz / Archiv