Wo Stadt und Polizei diese Woche Raser ins Visier nehmen

Stadt und Polizei Duisburg kündigen erneut Geschwindigkeitskontrollen in ganz Duisburg in dieser Woche an.
Stadt und Polizei Duisburg kündigen erneut Geschwindigkeitskontrollen in ganz Duisburg in dieser Woche an.
Foto: WAZ FotoPool

Duisburg.. Mit einer Vielzahl von Geschwindigkeitskontrollen müssen Autofahrer in dieser Woche rechnen. Die Polizei hat angekündigt, mit Radarwagen und Laser-Messgeräten im gesamten Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen vorzunehmen.

Einige Einsatzorte wurden vorab bekanntgegeben. Montag: Lauerstraße (Homberg), Memel­straße Neudorf. Dienstag: Kampstraße (Hamborn), Bürgermeister-Pütz-Straße (Meiderich). Mittwoch: Sonnenstraße (Walsum), Dieselstraße (Bruckhausen). Donnerstag: Gartenstraße (Neumühl), Dorfstraße (Rumeln). Freitag: Oranienstraße (Duissern).

Die Stadt Duisburg wird von Montag bis Samstag, 3. März, Geschwindigkeitskontrollen unter anderem an folgenden Stellen durchführen: Neustraße (Bergheim), Austraße (Laar), Fahrner Straße (Röttgersbach), Kaiserstraße (Friemersheim), Bismarckstraße (Neudorf) und Hauffstraße (Obermarxloh).

Die Aufzählung der Kontrollbereiche ist nicht abschließend, Standorte können sich verändern, weitere Kontrollen können durchgeführt werden.