Das aktuelle Wetter Duisburg 17°C
Duisburg

Wettbewerb für junge Journalisten

21.01.2015 | 00:10 Uhr

Bei dem Schülerzeitungswettbewerb der Länder werden Beiträge zu Themen wie Gesundheit, Sicherheit, Mobbing und Europa bewertet und ausgezeichnet. Noch bis zum 31. Januar können sich Schülerzeitungen mit ihren Autoren für verschiedene Preise bewerben.

Unter anderem zeichnet die AOK Beiträge aus, die darüber berichten, wie das alltägliche Zusammenleben mit Menschen aussieht, die gesundheitliche Einschränkungen haben, oder selbst betroffen sind. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend prämiert mit dem Preis „Ein Satz für eine bessere Gesellschaft“ junge Journalisten, die ihre Leser in Schülerzeitungen selbst zu politischem und gesellschaftlichem Engagement bewegen. Redaktionen, die verschiedenen Medienformate klug miteinander kombinieren, können sich um den Preis „Crossmedial denken – digital publizieren“ des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger bewerben.

Redaktionen können Ausgaben ihrer Zeitung noch bis zum 31. Januar an das Büro der Jugendpresse Deutschland senden. Weitere Infos, eine genau Auflistung der Kategorien und eine Übersicht der Preise gibt es auf: www.schuelerzeitung.de/sonderpreis/.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10258425
Wettbewerb für junge Journalisten
Wettbewerb für junge Journalisten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/wettbewerb-fuer-junge-journalisten-aimp-id10258425.html
2015-01-21 00:10
Duisburg