Vom Leben im Frauenhaus

Foto: FUNKE Foto Services

Eine sehenswerte Fotoausstellung unter dem Titel „Auf der Schwelle - Leben im Frauenhaus“ ist jetzt in der Bezirksbibliothek Hochheide an der Ehrenstraße eröffnet worden. Die im Ruhrgebiet bekannte Fotokünstlerin Brigitte Krämer aus Herne zeigt in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser NRW Bilder zum Thema Gewalt gegen Frauen, die auch in Brigitte Krämers Bildband „Auf der Schwelle“ enthalten sind. Die Ausstellung endet am 27. Mai. Informationen zur Ausstellung und zum Thema Gewalt gegen Frauen gibt es beim Verein „Frauen helfen Frauen“ in Duisburg unter 0203/62213.