Samstag fährt Bus 926 anders

Während des Nelkensamstagszuges von Homberg nach Moers müssen die Busse der Linie 926 am Samstag von 12 bis etwa 14.30 Uhr zwischen den Haltestellen „Hubertusplatz“ und „Südstraße“ von ihrem normalen Linienweg abweichen. Daher kann die Linie 926 die Haltestellen „Prinzenstraße“, „Hochheide Markt“ und „Ottostraße“ nicht anfahren. An allen betroffenen Haltestellen werden entsprechende Aushänge die Änderungen informieren.

Zusätzlich wird die DVG verstärkt Service-Mitarbeiter an zentralen Punkten im Streckennetz einsetzen. Sie stehen allen Fahrgästen als Ansprechpartner zur Verfügung. Der Sonderfahrplan zu den Karnevalstagen ist in den Kundencentern der DVG und im Internet unter dvg-duisburg.de erhältlich. Weitere Verkehrsinfos für Bus und Bahn gibt es unter der DVG-Hotline 0203/6044 555.

Auch die Öffnungszeiten der Niag-Kundencenter ändern sich an den „tollen Tagen“. So schließt das Kunden Center Moers am Königlichen Hof am Nelkensamstag bereits um 13 Uhr, wie die DB-Agentur und das Reisebüro Kios West. Alle anderen Kunden Center wie in Rheinhausen bleiben am Samstag normal geöffnet. Am Rosenmontag bleibt das Kunden Center Rheinhausen ganz geschlossen, während das Kunden Center in Moers am Montag von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet ist.