Prämierung der schönsten Kostüme

Das traditionelle Kostümfest der Versehrtensportgemeinschaft (VSG) Rheinhausen findet am Samstag, 17.Februar, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle der VSG an der Fährstraße 25 statt. Ein buntes Rahmenprogramm soll für gute Stimmung sorgen. Bauchredner Jens Meyers wird sich auf humoristische Weise mit seinem Hund Heinz auseinandersetzen. Von der Narrenzunft Homberg werden die Garden ihr neues Programm präsentieren, wie auch das Männerballett „Die Mönche aus dem Scheunenkloster“. Prinz Tomas I. aus Duisburg wird mit seiner Crew seine Aufwartung machen.

Weitere Programmpunkte sind Stimmungssänger Paul Rapp, der Showtanz der Eternal-Flames der KG Narrenzunft Homberg sowie die „Pillhöhner“, zwei verrückte Hühner mit Zwiegesprächen und Musik. Moderator des Abends ist Manfred Dürig, für die musikalische Untermalung sorgt die Kapelle Moerser Boys. Im Laufe des Abends gibt es die Kostümprämierung. Der Kartenverkauf (Mitglieder neun, Nichtmitglieder elf Euro): Sonntag von 10 bis 12 Uhr und Dienstag von 17 bis 19 Uhr, auf der Platzanlage an der Fährstraße 25.