Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Schlägerei

Polizeieinsatz vor Asylbewerberheim in Rheinhausen

28.03.2016 | 18:21 Uhr
Polizeieinsatz vor Asylbewerberheim in Rheinhausen
Mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei Duisburg zum Asylbewerberheim nach Rheinhausen aus.

Duisburg.  Drei Männer kamen ins Krankenhaus, nachdem sich vor einem Asylbewerberheim in Duisburg Asylbewerber und Anwohner geprügelt hatten. Die Polizei griff ein.

In der Nacht auf Ostersamstag musste die Polizei gegen 1 Uhr mit mehreren Einsatzkräften eine Schlägerei vor der Asylbewerberunterkunft an der Werthauser Straße in Rheinhausen auflösen. Dort waren Asylbewerber mit benachbarten Anwohnern in einen handfesten Streit geraten, nachdem ein alkoholisierter Asylbewerber ein Auto beschädigt haben soll.

Nachdem die Polizei eintraf, soll die Gruppe der Anwohner von 20 bis auf rund 60 Personen angewachsen sein. Offenbar hatte ein 19-jähriger Asylbewerber einem 22-jährigen Duisburger eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Beide wurden später im Krankenhaus behandelt, ebenso ein 17 Jahre alter Asylbewerber mit Prellungen.

Funktionen
Fotos und Videos
Digitale Medien in Duisburger Schulen
Video
Digitales Lernen
Sportabzeichen im Selbstversuch
Bildgalerie
Selbstversuch
Tolle Stimmung beim Folk-Festival
Bildgalerie
Folk-Festival
NRW Meisterschaft
Bildgalerie
Bodybuilding
article
11686226
Polizeieinsatz vor Asylbewerberheim in Rheinhausen
Polizeieinsatz vor Asylbewerberheim in Rheinhausen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/west/polizeieinsatz-vor-asylbewerberheim-in-rheinhausen-id11686226.html
2016-03-28 18:21
Polizei, Asylbewerberheim, Polizei, Einsatz, Schlägerei
West