Das aktuelle Wetter Duisburg 19°C

Energie

Pläne für Kohlekraftwerk Krefeld stehen zur Diskussion

07.05.2010 | 08:24 Uhr

Ab Freitag kommender Woche haben die Bürger der Kommunen rund um Krefeld-Uerdingen das Wort: Bis Ende Juni können sie Einwände gegen das Steinkohle-Kraftwerk vorbringen, das Trianel bauen will. Umweltschützer kündigen heftigen Protest und Klagen an.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

 
Fotos und Videos
So feierte Duisburg den WM-Sieg
Bildgalerie
Jubel und Autokorsos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Heavy Metal an der Mühle
Bildgalerie
Rage against racism
1live-Party in Duisburger Villensiedlung
Bildgalerie
1live Charts-Party
Aus dem Ressort
Beachparty bei den Brettseglern Rheinhausen
Sport
Der Verein vom Brettsegler Rheinhausen (BSR), er residiert am Toeppersee, hat in den vergangenen Jahren viele Mitglieder verloren und will den Surfsport wieder voran bringen. Los geht’s bereits am Samstag mit einer Beachparty.
Neuer Fahrbahnbelag für die Pelles-Kurve in Rheinhausen
Verkehr
Arbeiten an der Rheinhauser Pelles-Kurve sollen im Herbst starten und noch vor Weihnachten beendet sein. Die Kreuzung Winkelhauser Straße soll im selben Zuge umgebaut werden, Kosten: 200 000 Euro, die Ausschreibung läuft.
Duisburger Bundestagsabgeordnete arbeitet in Rumelner Baumschule
Politik
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas packte in einer Rumelner Baumschule kräftig mit an.Und erfuhr dabei nicht nur viel über die Pflanzen, sondern bekam auch Einblicke in die Gärtnerei-Branche.
Großer Waschpark für Autos in Rheinhausen geplant
Wirtschaft
Laut des Rheinhauser Immobilienmaklers Jochen Feldhaus will die Otto Christ AG („Carwash“) an der Asterlager Straße einen Neubau hochziehen. Das ehemalige Autohaus an dem Standort soll abgerissen werden.
Als die NSDAP in Rheinhausen 36 Prozent holte
Gedenkjahr 2014
Der heutige Teil der Serie befasst sich mit dem Emporkommen der Partei im Duisburger Westen. Die Nationalsozialisten nutzen die Massenarbeitslosigkeit und die soziale Not der Bevölkerung gezielt für ihre Propaganda aus.