Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C

Energie

Pläne für Kohlekraftwerk Krefeld stehen zur Diskussion

07.05.2010 | 08:24 Uhr

Ab Freitag kommender Woche haben die Bürger der Kommunen rund um Krefeld-Uerdingen das Wort: Bis Ende Juni können sie Einwände gegen das Steinkohle-Kraftwerk vorbringen, das Trianel bauen will. Umweltschützer kündigen heftigen Protest und Klagen an.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Tag des offenen Denkmals
Bildgalerie
Historisches
Aus dem Ressort
Neues Stellwerk in Duisburg - so ändert sich der Fahrplan
Bahnverkehr
Duisburg ist die erste große Drehscheibe der Bahn in NRW, die ein elektronisches Stellwerk erhält. Die Umstellung auf die neue Technik wirbelt den Fahrplan in und rund um Duisburg in den kommenden beiden Wochen gehörig durcheinander. Hier erfahren Sie, welche Linien in Phase 1 bis 4 betroffen sind.
147 Raser von Duisburger Polizei beim Blitzmarathon erwischt
Blitzmarathon
Knapp 5000 Autofahrer hat die Duisburger Polizei bis 14 Uhr am Donnerstag beim Blitzmarathon in kontrolliert. 147 Autofahrer waren trotz der Ankündigungen zu schnell unterwegs. Die Zahl der Temposünder ist bei dem aktuellen Blitzmarathon in Duisburg vergleichnbar mit der im April.
Räuber überfallen Passanten auf offener Straße in Duisburg
Raubüberfälle
Gleich dreimal überfielen Räuber ihre Opfer in Duisburg auf offener Straße. Während in zwei Fällen die Täter unerkannt entkamen, nahm die Polizei in einem Fall die Räuber nur wenigen Minuten nach der Tat fest. Dabei handelte es sich um zwei 20- und 22-jährige Betrunkene.
Regenbogenhaus sorgt für Integration in Rheinhausen
Integration
Verspätete Einweihung: Das Rheinhauser Regenbogenhaus hat neue Räume. Die Einrichtung ist größer geworden, viele Akteure, die sich allgemein gesagt um Integration kümmern, haben inzwischen die Adresse „Beethovenstraße 18a“.
Vater soll Sohn hinterrücks mit Messer niedergestochen haben
Familiendrama
Ein 72-jähriger Mann soll in der gemeinsamen Duisburger Wohnung hinterrücks auf seinen 41 Jahre alten Sohn eingestochen und ihn lebensgefährlich verletzt haben. Auslöser für die Tat war nach Polizeiangaben ein familiärer Streit. Wegen versuchten Mordes sitzt der Vater nun in Untersuchungshaft.