Das aktuelle Wetter Duisburg 19°C
Glücksspiel

Noch immer keine Spielautomaten im ehemaligen Autohaus

24.05.2012 | 21:00 Uhr
Noch immer keine Spielautomaten im ehemaligen Autohaus

Duisburg.  Warum in einem ehemaligen Autohaus noch immer keine Spielautomaten hängen, obwohl der Mülheimer Spielhallenbetreiber „Ihr Glückstreff“ offenbar vor neun Monaten grünes Licht bekam, dort ein Automatencasino zu betreiben.

Der Mülheimer Spielhallenbetreiber „Ihr Glückstreff “ ist laut eigener Aussage auf der Suche nach neuen Standorten: „Verkehrsgünstige Lage, mehr als 50 000 Einwohner, ebenerdig, größer als 800 Quadratmeter.“ Das Unternehmen verspricht für eine erfolgreiche Vermittlung sogar eine Provision.

Für ein ehemaliges Autohaus an der Asterlager Straße in Rheinhausen hat die Firma laut Informationen der Redaktion bereits vor neun Monaten Grünes Licht bekommen, könnte dort also schon längst ein sogenanntes Automatencasino betreiben. Doch Pustekuchen, die Räume sind nach wie vor verwaist.

Interesse an Immobilie verloren

Unter anderem bei der Stadt scheint man zu wissen, woran es denn liegt, dass die Kette offenbar das Interesse an der Immobilie verloren hat. „Tritt am 1. Juli der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, gelten andere Vorgaben in Sachen Konzessionen“, sagt Sprecherin Anja Huntgeburth.

Das würde heißen: Es darf pro Gebäude lediglich eine Konzession vergeben werden. Eine Konzession beinhaltet höchstens zwölf Spielgeräte. Nun hat der Interessent für die Asterlager Straße 55, den Namen der Firma nennt die Stadt aus Datenschutzgründen nicht, insgesamt vier Konzessionen für den Standort beantragt.

Ratifizierung gilt als sicher

„Zum heutigen Zeitpunkt würden wir die vier Konzessionen genehmigen, kommt aber der Glücksspielstaatsvertrag, muss der Betreiber auf zwölf Geräte herunterbauen oder sein Unternehmen innerhalb eines Jahres schließen“, sagt Huntgeburth. Aktuell gebe es in Duisburg 35 Glücksspielcenter mit einer sogenannten Mehrfach-Konzession. Denen will die Stadt, vorbehaltlich des neuen Vertrages, dessen Ratifizierung als sicher gilt, aber nicht innerhalb eines Jahres den Garaus machen. „Diesen Unternehmen geben wir fünf Jahre Zeit.“

Das Automatengeschäft scheint durch die bevorstehenden Änderungen für die Betreiber unattraktiver geworden zu sein. Dass es zu Umsatzeinbußen kommt, liegt auf der Hand. Dirk Uwer – der Jurist aus Düsseldorf hat die Spielautomaten-Industrie bereits bei Prozessen vertreten – bestätigt diese These. „Der neue Staatsvertrag wird dafür sorgen, dass Unternehmen von Investitionsvorhaben Abstand nehmen. Ich habe sogar von einem Fall gehört, in dem eine bereits erteilte Baugenehmigung nicht ausgenutzt worden ist.“

Keine Äußerungen von "Glückstreff"

„Ihr Glückstreff“ wollte sich auf Anfrage nicht zum möglichen Ende des Engagements an der Asterlager Straße äußern. Ein Geschäftsführer sei frühestens in der kommenden Woche zu einer Aussage bereit, hieß es aus Mülheim. 20 Filialen hat das Unternehmen laut Informationen der eigenen Homepage in Duisburg. Ob es jemals 21 werden?

Daniel Cnotka



Kommentare
25.05.2012
00:16
Spielstopp
von Gruenkohl7 | #1

Gut so! Auf noch eine weitere verkommene Glücksspielbude kann Rheinhausen wohl auch getrost verzichten! Davon haben wir hier (leider) schon mehr als genug! Lockt nur Gesindel an!

1 Antwort
Spielstopp
von Rakllo | #1-1

genau #1

Aus dem Ressort
Tag Eins nach der Schließung von In den Peschen
Problemhaus
Nach der Räumung der beiden Gebäude an der Straße In den Peschen in Bergheim wird das ganze Ausmaß der Verwahrlosung sichtbar. Die Anwohner dagegen sind erleichtert. Wie es mit dem Gebäudekomplex weitergeht, ist noch völlig unklar.
"Problemhäuser" in Duisburg stehen offiziell leer
Problemhaus
Die so genannten "Problemhäuser" in den Peschen in Duisburg stehen leer. Am Donnerstagnachmittag ist die letzte rumänische Familie ausgezogen. Vor zwei Wochen hatte die Stadt das Haus für unbewohnbar erklärt. Nun muss der Hauseigentümer sicherstellen, dass das Haus unbewohnt bleibt.
Leben Asylbewerber bald in ehemaliger Schule in Duisburg?
Unterkunft
Eine weitere Asylbewerberunterkunft soll in der im vergangenen Jahr geschlossenen Alfred-Hitz-Schule in Rheinhausen-Bergheim entstehen. Das gab Bezirksbürgermeister Winfried Boeckhorst bekannt. Viele Politiker fühlen sich davon allerdings überrumpelt und befürchten Bürger-Proteste.
Anwohner entdecken Tagesbruch in Duisburg-Rheinhausen
Tagesbruch
Ein Loch in einer Rheinhauser Straße gibt Anwohnern und Experten derzeit Rätsel auf. Eine Nachbarin hatte den Tagesbruch am Mittwochabend in der Beethovenstraße entdeckt. Eine Spiegelung des Kanals hat bislang keine Erkenntnisse gebracht, am Montag soll die Straße aufgerissen werden.
Krupp und die Nationalsozialisten
Gedenkjahr 2014
Unsere Serie befasst sich heute mit dem Rheinhauser Hüttenwerk und mit der „Säuberung“ von Funktionären der KPD, der SPD und der Gewerkschaften. Zudem sind zwei öffentliche Auftritte des Konzernchefs Gustav Krupp von Bohlen und Halbach (1870-1950) in Rheinhausen in Erinnerung geblieben.
Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Sperrung kostet mich täglich bis zu 30 Minuten.
27%
Seit Anfang Mai brauche ich für die Strecke nun bis zu 60 Minuten oder sogar länger.
18%
Das ist das reinste Chaos, ich komm jetzt gar nicht mehr an mein Ziel.
14%
Bevor ich im Stau stehe, da fange ich einfach früher an zu arbeiten.
10%
Ich hab eine Prima-Ausweichstrecke gefunden - verrate die aber nicht.
17%
Ich bin umgestiegen auf's Rad und/oder Nahverkehr.
15%
1681 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
So feierte Duisburg den WM-Sieg
Bildgalerie
Jubel und Autokorsos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Heavy Metal an der Mühle
Bildgalerie
Rage against racism
1live-Party in Duisburger Villensiedlung
Bildgalerie
1live Charts-Party