Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Karneval

Narren zum Mitziehen gesucht

03.01.2013 | 17:59 Uhr
Als Fußgruppe beim Zug nach Moers mitgehen. Wer ist dabei?Foto: Daniel Elke

Zug-Planungen des Kulturausschusses stehen vor dem Abschluss. Anmeldeschluss: 13. Januar.

Duisburg-Homberg/Moers. Zwar brennen an so manchem Weihnachtsbaum noch die Kerzen, doch beim Kulturausschuss Grafschafter Karneval gehen die Vorbereitungen auf das närrische Finale in die entscheidende Phase. Es sind noch etwas mehr als fünf Wochen bis zum Nelkensamstagszug am 9. Februar. Die Planung des Zuges von Homberg nach Moers geht dem Abschluss entgegen. Bereits vor einiger Zeit hatte der Ausschuss darüber informiert, dass sich man sich darüber freuen würde, wenn sich weitere private Gruppen gemäß dem diesjährigen Motto „Wir sind eine große Familie“, anmelden würden.

Hierzu sind die unterschiedlichsten Gruppen und Vereine aufgerufen: Schulen, Kindergärten, Sportvereine, Nachbarschaften, Brauchtumsgruppen, Kegelclubs und, und, und. Alle, die sich beim Karnevalszug einmal bunt kostümiert zeigen möchten und Spaß an der Freud haben, sind herzlich eingeladen. Allerdings wird die Zeit inzwischen etwas knapp. Die Verantwortlichen im Kulturausschuss müssen schon bald mit Ihrer Planung fertig werden und den Zug endgültig gestalten.

Als Anmeldeschluss geben die Zug-Macher den 13. Januar an. Bis zu diesem Tag können unter  02066/30832 oder per e-mail: „praesident@kgk-Moers.de“ Anmeldungen erfolgen oder auch Informationen abgefragt werden.

Video
Noch keine gute Idee für die bevorstehende fünfte Jahreszeit? Das Team der Maskenbildner im Aaltotheater zeigte den eingeladenen Mädchen und Jungen was auch mit wenig Mitteln möglich ist.

 


Kommentare
05.01.2013
01:54
Narren zum Mitziehen gesucht
von ET0605 | #2

Hallo zusammen,

Ich bin fast 25 Jahre jung, und bin schon oft als "Ordner" mitgelaufen ob es Privat oder über eine Organisation wie "Feuerwehr" od. "THW" war.
-Werden noch "Ordner" gesucht, ich hätte Zeit...!*

Gruß aus Moers

04.01.2013
11:24
Narren zum Mitziehen gesucht
von Rakllo | #1

warum suchen,sind doch genug da,ha ha ha ☺☺☺

Aus dem Ressort
Rewe will neue Filiale an der Rathausallee in Rumeln eröffnen
Einzelhandel
Auf dem Gelände des ehemaligen Hallenbades an der Rumelner Rathausallee siedelt sich, wie jetzt bekannt wurde, die Kölner Supermarkt-Kette Rewe an. Das freut offenbar besonders die beiden großen Volksparteien im Bezirk.
Neuer Sheriff, neue Wache
Polizei
Volker Bartels heißt der neue Bezirksbeamte der Polizei in Rumeln-Kaldenhausen. Er wohnt seit 28 Jahren in seinem Revier rund um die Düsseldorfer Straße
Drogen am Steuer - Duisburger Politiker muss Geldbuße zahlen
Prozess
Zu schnell war der Duisburger Politiker Rolf Karling im August 2012 durch eine 30er Zone gefahren. Ein Test ergab zudem, dass er Kokain genommen hatte. Nun wurde Karling - durch die Ketchup-Attacke auf OB Sauerland bekannt geworden - zu einer Geldstrafe verurteilt.
Suche nach weiteren Rocker-Leichenteilen ohne Ergebnis
Rocker
Erneut hat die Polizei nach Spuren oder weiteren Leichenteilen des getöteten Hells Angel Kai M. aus Duisburg gesucht. Zwei Taucher stiegen in den Homberger Rheinpreußen-Hafen, wo ein Spaziergänger vor gut einer Woche den Torso des vermissten Rockers entdeckt hatte. Fündig wurden sie nicht.
Fußballspieler als Blickfang
Graffiti
Graffiti-Künstler Marten Dalimot schuf in fünf Tagen mit Sand- und Sprayfarben eine attraktive Wandmalerei am SV-Vereinsheim. Bezirksamt beteiligte sich an Kosten
Fotos und Videos
Leerer Weißer Riese in Hochheide
Bildgalerie
Schrottimmobilie
Altweiberpartys
Bildgalerie
Karneval