Das aktuelle Wetter Duisburg 24°C
Karneval

Narren zum Mitziehen gesucht

03.01.2013 | 17:59 Uhr
Als Fußgruppe beim Zug nach Moers mitgehen. Wer ist dabei?Foto: Daniel Elke

Zug-Planungen des Kulturausschusses stehen vor dem Abschluss. Anmeldeschluss: 13. Januar.

Duisburg-Homberg/Moers. Zwar brennen an so manchem Weihnachtsbaum noch die Kerzen, doch beim Kulturausschuss Grafschafter Karneval gehen die Vorbereitungen auf das närrische Finale in die entscheidende Phase. Es sind noch etwas mehr als fünf Wochen bis zum Nelkensamstagszug am 9. Februar. Die Planung des Zuges von Homberg nach Moers geht dem Abschluss entgegen. Bereits vor einiger Zeit hatte der Ausschuss darüber informiert, dass sich man sich darüber freuen würde, wenn sich weitere private Gruppen gemäß dem diesjährigen Motto „Wir sind eine große Familie“, anmelden würden.

Hierzu sind die unterschiedlichsten Gruppen und Vereine aufgerufen: Schulen, Kindergärten, Sportvereine, Nachbarschaften, Brauchtumsgruppen, Kegelclubs und, und, und. Alle, die sich beim Karnevalszug einmal bunt kostümiert zeigen möchten und Spaß an der Freud haben, sind herzlich eingeladen. Allerdings wird die Zeit inzwischen etwas knapp. Die Verantwortlichen im Kulturausschuss müssen schon bald mit Ihrer Planung fertig werden und den Zug endgültig gestalten.

Als Anmeldeschluss geben die Zug-Macher den 13. Januar an. Bis zu diesem Tag können unter  02066/30832 oder per e-mail: „praesident@kgk-Moers.de“ Anmeldungen erfolgen oder auch Informationen abgefragt werden.

Video
Noch keine gute Idee für die bevorstehende fünfte Jahreszeit? Das Team der Maskenbildner im Aaltotheater zeigte den eingeladenen Mädchen und Jungen was auch mit wenig Mitteln möglich ist.

 



Kommentare
05.01.2013
01:54
Narren zum Mitziehen gesucht
von ET0605 | #2

Hallo zusammen,

Ich bin fast 25 Jahre jung, und bin schon oft als "Ordner" mitgelaufen ob es Privat oder über eine Organisation wie "Feuerwehr" od. "THW" war.
-Werden noch "Ordner" gesucht, ich hätte Zeit...!*

Gruß aus Moers

04.01.2013
11:24
Narren zum Mitziehen gesucht
von Rakllo | #1

warum suchen,sind doch genug da,ha ha ha ☺☺☺

Aus dem Ressort
Greiwing plant ebenfalls Gefahrstofflager in Duisburg
Gefahrgut-Lager
Nach der Firma Talke plant auch der Logistiker Greiwing den Bau eines Gefahrstofflagers auf dem Rheinhauser Logport-Gelände. Hier soll giftiges Bariumchlorid umgeschlagen werden. Die Sicherheit für die Bevölkerung soll aber sogar steigen, verspricht die Firma.
Kinder zum Handball spielen von der Straße holen
Soziales
15 ehrenamtliche Mitglieder des gemeinnützigen Vereins holen Kids von der Straße und lassen sie unter Anleitung von Sport-Pädagogen Handball spielen. Seit 2010 sammelt der Verein Spenden für die Ausrüstung und das Training von Kindern und Jugendlichen.
Räuber überfällt in Moers Supermarkt mit einer Pistole
Raubüberfall
Die Polizei sucht Hinweise auf einen unbekannten, maskierten Täter. Am Freitagabend hatte er gegen 21 Uhr einen Supermarkt an der Franz-Haniel-Straße mit einer Pistole überfallen. Er verletzte einen Angestellten leicht und bedrohte zudem drei weitere. Die Mitarbeiter konnten sich in ein Büro retten.
Stellwerk-Umstellung - Überfüllte Züge lassen Pendler stehen
Bahn
Phase 2 der Einführung des Elektronischen Stellwerks der Bahn in Duisburg hat am Montagmorgen begonnen. Betroffen sind insbesondere Verbindungen vom linken Niederrhein, die in Richtung Duisburg fahren. Im Liveticker berichteten wir über die Auswirkungen im morgendlichen Berufsverkehr.
Veranstalter rechnen mit viel Andrang in Rheinhausen
Herbstkirmes
Herbstkirmes zog nach dem Start am Samstag hunderte Besucher auf Marktplatz und in die Umgebung. Veranstalter und rund 100 Schausteller rechnen auch weiterhin mit regem Andrang. Für die Besucher sind noch bis Dienstag Stände und Fahrgeschäfte aufgebaut.
Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Tag des offenen Denkmals
Bildgalerie
Historisches