Musikfest mit zwölf Vereinen

Ihr musikalische Freundschaftstreffen veranstaltet die Musikvereinigung Duisburg-West am Sonntag, 21. Juni, im Rheinhauser Stadtpark (Eingang Gartenstraße). Zwölf Musikvereine und Tanzgarden werden im Laufe des Tages erwartet. Um 11 Uhr wird die Musikvereinigung selber die Veranstaltung mit einem kleinen Konzert eröffnen. Für das leibliche Wohl zu – Aussage des Veranstalters – zivilen Preisen, ist gesorgt. Für eventuellen Regen ist der Veranstalter mit einer großen überdachten Fläche gewappnet.

Konzert-Vorverkauf gestartet

An dem Tag beginnt der Vorverkauf für das Konzert „Musik á la carte“ der Musikvereinigung am 19. März 2016. Bewusst ist der Vorverkauf so früh angesetzt, da die Käufer mitbestimmen können, was gespielt wird. Mit der Eintrittskarte erhält jeder einen Abstimmzettel, auf den er fünf seiner favorisierten Stücke ankreuzen darf. Die fünf Songs mit den meisten Nennungen werden auf dem Konzert gespielt. Dazu wählen die Musiker drei Stücke nach dem gleichen Prinzip aus, wobei sich der Dirigent Thomas Sefzig herausnimmt, drei weitere neue Sachen mit seinen Musikern zu präsentieren.