„Musical-Kids“ haben große Pläne fürs Jahr

Die Rheinhauser Musical-Kids haben für das laufenden Jahr viele Aktivitäten geplant. Die Vorbereitungen laufen. „Es werden wieder neue Songs dabei sein, auf die sich unsere Fans schon freuen können. Außerdem wird es diesmal eine kleine Auswahl an Titeln geben, die man gelegentlich auch im Radio hört, etwa der Song ,Happy’“, schreibt der Vorstand. Das erste Konzert ist geplant für Samstag, 20. Juni, im Gemeindehaus „Auf dem Wege“. Am Sonntag, 21. Juni, feiern die „Kids“ wieder einen Konzert-Gottesdienst mit viel Musik (ebenfalls im Gemeindehaus an der Peschmannstraße).

Derzeit seien 35 Kids und Teens in der Gruppe aktiv. „Nach dem Sommer beginnen bereits die Proben für das Xmas-Projekt 2015“, heißt es weiter. Neben den Proben seien aber seien zwei Konzerte für die Monate September und Oktober geplant. „Es können wieder viele neue Kids ab acht Jahren mit einsteigen“, schreibt der Verein. Wer mitmacht, müsse sich auch nicht „ewig“ verpflichten, mindestens ein halbes Jahr, in dem das Programm einstudiert wird, müsse man aber schon durchhalten.