Kinder- und Jugendfest rund ums Lagerfeuer

Der Arbeitskreis Kinder- und Jugend Homberg-Ruhrort-Baerl veranstaltet am Freitag, 20. Februar, von 16 bis 20 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz Tempoli an der Ehrenstraße 107 in Homberg-Hochheide ein Kinder- und Jugendfest rund ums Lagerfeuer. Unter dem Motto „Hochheide rund ums Feuer“ gibt es zahlreiche kreative und kulinarische Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Am Lagerfeuer wird Stockbrot gebacken, eine Gemüsesuppe über dem offenen Feuer gekocht, Grillwürstchen, Bratäpfel, Kinderpunsch, Kaffee und frische Waffeln können genascht werden. Verschiedenste Spiel - und Kreativangebote laden zum Mitmachen ein. Im Feuer kann ein Messer geschmiedet werden - ganz wie im Mittelalter.

Die ortsansässige Jugendfeuerwehr präsentiert ihre Arbeit mit einem großen Einsatzwagen, der an diesem Tag besichtigt werden kann. Erklärt wird dann auch, was bei Feuer zu tun ist und mit welchen Arbeitsmitteln die Feuerwehr im Notfall tätig wird.

Gegen 190 Uhr wird es eine Feuershow von den Flying Fire geben. Im Workshop ab 17 Uhr können „kleine und große“ Feuerkünstler jonglieren und Feuer spucken. Die Samba Truppe der Erich Kästner Gesamtschule übernimmt die musikalische Gestaltung.

Organisiert wird das Fest übrigens von folgenden Einrichtungen: JUZO, Kinder- und Jugend Hochhaustreff, Abenteuerspielplatz Tempoli, Diakonie Werk Kirchenkreis Moers, Familienzentrum KiTa In den Haesen, Familienzentrum Hanielstraße, Erich Kästner Gesamtschule, Falkenheim Homberg, evangelische Jugend Essenberg-Hochheide Haus 45, Tagesgruppe sankt josef Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH, Streetworker Duisburg, Pestalozzischule, Grundschule Kirchstraße sowie Jugendamt der Stadt Duisburg.