Das aktuelle Wetter Duisburg 4°C
Wirtschaft

Franken wirbt im Radio mit Schleuderpreisen

30.12.2012 | 07:00 Uhr
Franken wirbt im Radio mit Schleuderpreisen
Auch in Kamp-Lintfort hat das Autohaus Franken einen Standort. Jetzt hat ein Opel-Händler aus Berlin Interesse an dem insolventen Unternehmen gezeigt.Foto: Bernd Lauter

Am Niederrhein. Wie wäre es mit einem neuen Opel? Günstig wie nie, aus der Insolvenzmasse. So ähnlich wirbt aktuell das insolvente Autohaus Franken im Radio. Offenbar sollen die noch auf dem Hof stehenden Corsas, Astras und Vectras schnell weg, um Platz zu schaffen für den neuen Investor. Dessen Name, es handelt sich um Opel Dinnebier aus Berlin, ist spätestens seit den Radiospots öffentlich.

Bestätigen wollte das Berlin-Brandenburger Unternehmen die Übernahme der Franken-Häuser in Moers, Rheinhausen, Kamp-Lintfort und Krefeld gestern nicht. Auch der Insolvenzverwalter Axel Schwentker aus Oberhausen war nicht zu erreichen. Branchenkenner sprechen indes davon, dass Dinnebier zum 1. Januar an den Niederrhein kommt, die bestehenden rund 180 Arbeitsplätze bei Franken auf ein Minimum reduzieren und später neue Mitarbeiter aufbauen will. Der Geschäftsführende Gesellschafter Bernd Franken soll das Unternehmen verlassen.

Die Berliner und Brandenburger Autohaus-Kette ist derzeit auf Expansionskurs, hatte bereits im vergangenen Jahr ein Opel-Haus in Berlin übernommen. Die Firma wurde 1987 von Uwe Dinnebier gegründet.

Zu der Autohaus-Gruppe gehören laut Branchenkreisen derzeit 28 Autohäuser mit insgesamt rund 700 Beschäftigten. Im vergangenen Jahr soll das Unternehmen rund 6000 Neu- und 2000 Gebrauchtwagen verkauft und einen Gesamtumsatz von 132 Millionen Euro erzielt haben.

Von Daniel Cnotka



Kommentare
Aus dem Ressort
Auf Schritt und Tritt Baustellen im Duisburger Westen
Verkehr
Nicht nur Moers, auch Rheinhausen und Rumeln-Kaldenhausen haben Straßenbaustellen und -sperren zu bieten. Bergheimer Straße in Rheinhausen komplett saniert. Lange Straße in Bergheim und Bismarckstraße in Friemersheim sollen bis Weihnachten folgen.
Zwei Frauen bei Brand in Duisburg-Rheinhausen verletzt
Feuerwehr
Eine noch glimmende Zigarette hat am späten Mittwochabend wohl ein Feuer in Duisburg-Rheinhausen ausgelöst, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Sie hatten Brandrauch eingeatmet. Die Feuerwehr löschte die brennende Matratze in der Wohnung an der Kreuzstraße.
Maggikraut und Meuchelmord
Film
Duisburger Shakespeare Company dreht Film über das blutrünstige Drama „Macbeth“ mit einem gewissen Spaßfaktor und bleibt dennoch nah am Original
Auch den Bezirk Homberg erwarten gekürzte Leistungen
Haushalt
CDU wollte in Bezirksvertretung 18 Sparpläne des Stadtkämmerers in Homberg, Ruhrort und Baerl verhindern. SPD, Grüne und Linke stimmten für die Streichung von sechs Kürzungen und lehnten zusätzliche Antrag der Union ab.
Janus spielte sein erstes Lied
Musik
Tag der offenen Tür in der Musikschule Rumeln war speziell für Kleinkinder spannend: Sie durften allerlei Instrumente ausprobieren
Mit dem Rad unterwegs in Duisburg
Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

 
Fotos und Videos
So feierte Duisburg Halloween
Bildgalerie
Geisterspuk
Bilder für die Skyline von Duisburg
Bildgalerie
Internetwahl