Firmung für Erwachsene

Nach den Herbstferien startet in der Pfarrei St. Matthias (Friemersheim, Schwarzenberg, Rumeln-Kaldenhausen) ein Firmkurs für Erwachsene. Das Angebot richtet sich an alle, die in ihrer Jugend die Firmung nicht empfangen haben. Auch Personen, die nicht der Pfarrei angehören sind willkommen.

Unterschiedliche Gründe können laut des Friemersheimer Pfarrers Jörg Monier Anlass zur Teilnahme sein: „Für manche steht die Firmung im Zusammenhang mit einer bevorstehenden Hochzeit, für andere ist der Eintritt in die Kirche ausschlaggebend und für wieder andere geht es einfach um Festigung und Bestärkung im Glauben. Für ungetaufte Erwachsene kann das Angebot auch ein Weg zur Taufe sein.“

Los geht’s am 27. Oktober

Der Kurs beginnt am Donnerstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Marien Rumeln, Dorfstraße. An den drei Abenden soll es um Fragen zu Gott und zum Glauben gehen, ebenso sind die Bedeutung und auch der Ablauf der Firmung Thema. Die Firmung erfolgt dann am Montag, 5. Dezember, um 19 Uhr im Xantener Dom durch Weihbischof Wilfried Theising. Weitere Informationen hat Pfarrer Jörg Monier unter 02065/20757.