Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
West

Erstmals mehr als 500 000 Besucher

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Erstmals in seiner Geschichte hat der Zoo Krefeld die Besucherzahl von einer halbe Million überschritten: Im Jahr 2014 wurden exakt 525.823 Besucher gezählt. Nach dem Besucherrekord zum 75-jährigen Zoojubiläum im Jahr 2013 setzte der Tierpark seine ansteigende Besucherentwicklung fort.

Bei den Tageskarten gibt es ein leichtes Plus von 1,1 Prozent, bei den Jahreskarten verzeichnet der Zoo einen deutlichen Anstieg von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dementsprechend tragen die 12.242 Jahreskarteninhaber mit ihren zahlreichen Besuchen zu diesem Ergebnis bei. Mit 62.543 und 60.589 Besuchern waren die Monate April beziehungsweise August die besucherstärksten. Großen Einfluss auf die Entwicklung hatte laut Aussage der Zoo-Leitung neben den neuen Attraktionen wie der begehbaren Pinguin-Anlage auch das durchweg gute Zoowetter besonders an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien.

Zoodirektor Dr. Wolfgang Dreßen freut sich über den Erfolg der Zoo Krefeld gGmbH: „In den vergangenen neun Jahren wurden seit Gründung der GmbH rund 9,3 Millionen Euro in den Zoo investiert, zuletzt 580.000 in den Pinguin-Pool. Das macht sich nun bezahlt. Die Menschen schätzen den Zoo mit seinem großen Erholungs- und Bildungspotenzial zunehmend, sie werden Stammbesucher und begleiten unseren Weg in die Zukunft mit.“

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Mühlenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Duisburger Hafen
Bildgalerie
Fotoreise
Herbstkirmes
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10265401
Erstmals mehr als 500 000 Besucher
Erstmals mehr als 500 000 Besucher
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/west/erstmals-mehr-als-500-000-besucher-aimp-id10265401.html
2015-01-23 00:11
West