Das aktuelle Wetter Duisburg 9°C
Ausbildung

Ein Beruf mit Zukunft

10.08.2012 | 18:13 Uhr
Ein Beruf mit Zukunft
17 junge Leute werden jetzt am Johanniter-Krankenhaus zum Gesundheits- und Krankenpfleger ausgebildet.

Rheinhausen.   Die neue Pflegeschulklasse 2012 begrüßte das Johanniter-Krankenhaus in Rheinhausen. Für die Klinik erfreulicherweise konnten 17 - zuvor 15 - Ausbildungsplätze zum Gesundheits- und Krankenpfleger für die diesjährige Jahrgangsstufe sowie sechs Plätze an Jahrespraktikanten vergeben werden.

In den Vorjahren wurde es allgemein immer schwieriger, bei den „Berufssuchenden“ das Interesse für den Beruf des Gesundheit- und Krankenpflegers zu wecken. Doch in diesem Jahr lief es erheblich besser, denn im Vergleich zu den Vorjahren gab es viel mehr Bewerberinnen und Bewerber mit entsprechender Qualifikation. Diese Veränderung lässt auch für die Zukunft auf mehr Interesse am Pflegeberuf hoffen. In diesem Jahr ist es sogar möglich, das Ausbildungsangebot von üblichen 15 auf 17 Ausbildungsplätze im Johanniter-Krankenhaus aufzustocken.

Der demografische Wandel allein sorgt schon dafür, dass der Pflegeberuf garantiert Zukunft hat und „zwangsläufig“ immer im Trend bleibt. Wer die dreijährige Ausbildung mit Examen abschließt, hat auch einen guten Grundstein für viele Weiterbildungsmöglichkeiten, Fachweiterbildungen und Studiengänge.

Jetzt schon für 2013 bewerben

Mit dem Examen „in der Tasche“ kann sich ein Gesundheits- und Krankenpfleger einer zukunftssicheren Nachfrage durch die verschiedenen Anbieter des Gesundheitswesens sicher sein.

Wer sich für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers interessiert, kann sich an die Pflegedienstleitung des Johanniter-Krankenhauses Rheinhausen, Kreuzacker 1-7, 47228 Duisburg, wenden. Gerne auch per Email: L.Weijers@johanniter-rheinhausen.de

Bewerbungen für den Ausbildungsstart 1. August 2013 werden auch jetzt schon entgegengenommen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schneller fertig als geplant
Dekra
Dekra-Prüfstelle Homberg bezieht schon Anfang Februar ihr neues Domizil an der Rheindeichstraße. Pkw und Lkw können täglich gecheckt werden
Krupp-Gymnasium rüstet sich für digitale Zukunft
Bildung
Rheinhauser Schule nutzt künftig im Unterricht verstärkt Neue Medien. In allen rund 50 Klassen- und Fachräumen wurde W-LAN installiert. Bis Ende des Jahres sollen dort auch Beamer eingebaut werden. Schüler und Lehrer können dann ihre eigenen Geräte mitbringen und anschließen.
Auf Schritt und Tritt Baustellen im Duisburger Westen
Verkehr
Nicht nur Moers, auch Rheinhausen und Rumeln-Kaldenhausen haben Straßenbaustellen und -sperren zu bieten. Bergheimer Straße in Rheinhausen komplett saniert. Lange Straße in Bergheim und Bismarckstraße in Friemersheim sollen bis Weihnachten folgen.
Zwei Frauen bei Brand in Duisburg-Rheinhausen verletzt
Feuerwehr
Eine noch glimmende Zigarette hat am späten Mittwochabend wohl ein Feuer in Duisburg-Rheinhausen ausgelöst, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Sie hatten Brandrauch eingeatmet. Die Feuerwehr löschte die brennende Matratze in der Wohnung an der Kreuzstraße.
Maggikraut und Meuchelmord
Film
Duisburger Shakespeare Company dreht Film über das blutrünstige Drama „Macbeth“ mit einem gewissen Spaßfaktor und bleibt dennoch nah am Original
Mit dem Rad unterwegs in Duisburg
Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

 
Fotos und Videos
So feierte Duisburg Halloween
Bildgalerie
Geisterspuk
Bilder für die Skyline von Duisburg
Bildgalerie
Internetwahl