Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Brauchtum

Die Jecken kommen

03.01.2013 | 17:56 Uhr
Die Jecken kommen
Hoppeditzerwachen bei der KG Rot Weiss Rheinhausen.Foto: Lars Fröhlich

Das Ende der Besinnlichkeit ist mit dem Karneval gekommen. Hier die wichtigsten Termine für den Duisburger Westen.

Duisburg-West. Die Herren von der Band „De Höhner“ sind, so ist der kölsche Rheinländer eben, ganz unbescheiden: „Dat Hätz vun dr Welt, jo dat es Kölle“. Das Herz der Welt befindet rund um den Dom, nun gut, mit ein paar Kölsch ganz bestimmt... Sei es drum, Herz hat der Rheinhauser und Homberger Karnevalist jede Menge. Und geht, wenn er etwas auf sich hält, auf viele närrische Veranstaltungen. Redaktions-Mitarbeiter Carl Korte hat keine Mühe gescheut, und sämtliche Termine der am 11.11. gestarteten Session zusammengetragen. Streng geordnet nach Karnevalsgesellschaften:

KG Rot Weiss Rheinhausen

25.Januar, 19 Uhr, Kappenball, Erlöserkirche; 3. Februar, 15 Uhr, Damensitzung, Rheinhausen-Halle; 9. Februar, 10 Uhr Nelkensamstagzug von Homberg nach Moers, 11. Februar, 10 Uhr, Hoppeditzbeerdigung mit Fischessen, Fegro-Restaurant Moerser Straße. Weitere Informationen: www.rot-weiss-rheinhausen.de.

Karnevalsfreunde Hohenbudberg

Gala- und Kostümnacht 3 x 11; am 26. Januar, 19 Uhr, Aula Marktschule, Friemersheim, Marktstraße 25, Eintritt: zwölf Euro pro Person inklusive Buffet, Programm: Auftritt der Tanzgarden, Besuch des Uerdinger Prinzenpaares, Hansi, der rheinische Spaßvogel, (Büttenrede), BSW Musikcorps Hohenbudberg; Tanz der Knirpse; Playbackshow, Hohenbudberger Hühner, Der Lustige Jo, Movie Kids (Showtanz), Duo „Die Krähenfelder“; Kinderkarneval, Sonntag. 27. Januar; Aula Marktstraße, Programm: Kinderschlager mit DJ Ludger, Auftritt von Clown August, Gardetanz. Kinderprinzenpaar Robin I. und Lea I., Eintritt vier Euro (Erwachsene), 2,50 für Kinder. Kartenvorverkauf: Reisebüro Körner Kronprinzenstraße. Kontakt: www.karnevalsfreunde.com



Kommentare
04.01.2013
11:25
Die Jecken kommen
von Rakllo | #1

wieso kommen ? sind doch schon alle da,ha ha ha ☺☺☺

Aus dem Ressort
Freibad in Homberg bleibt 2015 erhalten
Haushalt
Stadtrat kassiert zwar die meisten Punkte der Sparliste. Damit werden auch viele andere bürgernahe Leistungen im Duisburger Westen nicht gestrichen. Und die Doppel-Sporthalle für das Krupp-Gymnasium kommt nach Verzögerungen ab 2017. Aber dafür erhöht Rot-Rot-Grün die Grundsteuer stark.
Einfach da sein und zuhören
Grüne Damen
Ökumenische Krankenhaushilfe am Johanniter in Rheinhausen bestehtseit 40 Jahren. 50 Ehrenamtler kümmern sich täglich um Patienten
Musical Kids singen sich warm
Konzert
Rheinhauser Kinder - und Jugendchor gibt am vierten Advent sein 15. Weihnachtskonzert. Proben in der Friedenskirche laufen auf Hochtouren
Brand in der Fröbel-Schule in Rheinhausen
Feuerwehreinsatz
Am Montagmittag hat es in der Toilette der Friedrich-Fröbel-Schule in Rheinhausen gebrannt. Als die Feuerwehr gegen 14 Uhr eintraf, hatten bereits alle Schüler das Gebäude verlassen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Fans des Wuppertaler SV brennen in Homberg Bengalos ab
Fußball-Randale
Sechs Strafanzeigen sind die Bilanz der Oberliga-Begegnung zwischen dem VfB Homberg und dem Wuppertaler SV. Die Polizei nahm fünf WSV-Fans vorläufig fest, sie sollen mit Bengalos hantiert haben. Später bewarfen WSV-Fans Polizisten mit Bierbechern. Nicht der erste Zwischenfall mit Fans aus Wuppertal.
Die Grundsteuer in Duisburg soll erhöht werden
Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

 
Fotos und Videos
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Die hohe Kunst des Bauchtanzes
Video
Bauchtanz-Festival