Buslinie 921 muss morgen einen Umweg fahren

Die Buslinie 921 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) muss ab morgigem Mittwoch für einen Tag lang in Bergheim in Fahrtrichtung Moers eine Umleitung fahren. Grund ist laut Aussage der DVG eine bereits seit Oktober 2014 bestehende Baustelle auf der Lange Straße, weswegen diese zwischen Grabenacker und Oberfeld kurzzeitig gesperrt wird.

Die Umleitung wirkt sich wie folgt aus: Ab der Ersatzhaltestelle „Grabenacker“ in Fahrtrichtung Moers fahren die Busse von der Lange Straße kommend rechts in den Grabenacker über die Straße Auf dem Dudel zur Moerser Straße bis zur Haltestelle „Oestrum Bahn“ und dann wieder ihren üblichen Weg. Die Haltestelle „Grabenacker“ wird auf der Lange Straße in Richtung Moers vor die Einmündung der Straße Grabenacker verlegt.

Die Haltestelle „In der Schleue“ in diesem Abschnitt kann für die Dauer der Baumaßnahme nicht angefahren werden. Die DVG empfiehlt ihren Fahrgästen die Ersatzhaltestelle „Grabenacker“ zu nutzen. In der Gegenrichtung nach Duisburg wird der normale Linienweg gefahren.