Auto brannte lichterloh

Zweimal Tatort Rheinhausen-Friemersheim: Lichterloh brannte in der Nacht zu gestern gegen 2 Uhr, auf der Scharnhorststraße ein Auto Marke Dacia. Die Hitze des Feuers beschädigte einen Toyota, der daneben stand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Sachschaden: etwa 12.000 Euro. Das zuständige Kriminalkommissariat 11 ist jetzt auf der Suche nach der Brandursache und weiteren Zeugen.

Ein unbekannter Radfahrer entriss am Donnerstag gegen 10 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Bertha-Krankenhaus und Lindenallee im Vorbeifahren einem Mann (31) die Umhängetasche. Dabei hatte sich der Unbekannte dem 31-Jährigen von hinten genähert, flüchtete dann mit der Beute Richtung Lindenallee. Laut Beschreibung trug der Räuber ein grünes langärmeliges Hemd. Er war auf einem rostbraunen älteren Herrenrad unterwegs. In beiden Fällen nimmt die Polizei Hinweise unter 0203/280-0 jederzeit entgegen.