Andere Linienwege und Ersatzhaltestellen

Teilweise gesperrt werden am kommenden Wochenende aufgrund des Rheinhauser Stadtfestes die Krefelder und Artroper Straße. Von Freitag bis Montag können verschiedene Buslinien der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG), der Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG (NIAG) und der Stadtwerke Krefeld (SWK) nicht ihre normalen Linienwege fahren. Betroffen sind die Linien 912, 914, 921, 922, 923, 924, 927, 937, NE2, NE27 sowie die E-Wagen im Schülerverkehr. Die Umleitungen erfolgen über die Friedrich-Ebert-Straße und Schwarzenberger Straße. Verschiedene Haltestellen müssen wegen des Stadtfestes verlegt werden: Die Haltestelle „Friedrich-Ebert-Straße“ wird von Freitag bis Sonntag zur Haltestelle „Rheinhausenhalle“ der Linie 914 in die Schwarzenberger Straße verlegt. Die Haltestellen „Friedrich-Alfred-Straße“ und „Schwarzenberger Straße“ werden in die Schwarzenberger Straße in Höhe der Kreuzung Friedrich-Alfred-Straße verlegt. Die Haltestelle „Rheinhausen Markt“ wird für beide Richtungen zur Haltestelle „Atroper Straße“ der Linien 921, 923 und 924 in Fahrtrichtung Duisburg verlegt. Für sie wird in beiden Richtungen eine Ersatzhaltestelle „Atroper Straße“ an der Schwarzenberger Straße eingerichtet.