Weitere Projekte: Neuenkamp, Laar, Marientor

Auf rund 200 Millionen Euro beziffert Waldmar Kesicki die Gesamtkosten für die Erneuerungsarbeiten an insgesamt 37,5 Duisburger Deichkilometern.


Sanierungen sind erforderlich in Neuenkamp (4 km), Laar (2,5 km), einer Modernisierung bedürfen auch die Sperranlagen am Marientor zum Schutz der Altstadt. In der Vorplanung befindet sich die Erneuerung des Homberger Hochwasserschutzes.