Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Weiterbildung in Duisburg

Vietnamesisch oder lieber Kisuaheli?

25.01.2013 | 12:00 Uhr
Vietnamesisch oder lieber Kisuaheli?
Daniel Spellan unterrichtet bei Berlitz.Foto: ÖZCAN

Duisburg. Eigentlich wollte Daniel Spellan aus den USA nur drei Monate in Duisburg verbringen. Der Berufssoldat hatte in seiner Heimatstadt Chicago eine Duisburgerin kennengelernt, die dort ein Jahr als Au-Pair arbeitete. Aus den drei Monaten in Deutschland sind inzwischen sechs Jahre geworden, aus Spellans Freundin seine Ehefrau.

Seit 2008 arbeitet Der US-Amerikaner für Berlitz. Als Muttersprachler gibt er Englischkurse. Die Sprachschule in Duisburg ist eines der ältesten von insgesamt 500 Berlitz-Instituten weltweit. Auch vormittags finden in den Räumen in der Obermauerstraße mehrere Kurse gleichzeitig statt, es herrscht internationales Flair. Jede lebendige Sprache kann bei Berlitz erlernt werden.

Hauptsächlich wird in Duisburg Deutsch und Englisch unterrichtet. Die Kurse in romanischen Sprachen sind ebenfalls sehr beliebt. Das Besondere bei Berlitz ist, dass die Sprachkurse alle von Muttersprachlern unterrichtet werden. Bei eher exotischen Sprachen wie Kisuaheli dauert die Vorbereitungszeit eines Kurses daher auch etwas länger.

Daniel Spellan organisiert momentan einen Vietnamesischkurs. Der 29-Jährige schließt im Februar seine einjährige Ausbildung zum „Sales Trainee“ ab, dann ist er pädagogischer Leiter, „Assistant Director Training and Quality“, wie es bei Berlitz heißt. Als er mit Anfang 20 nach Duisburg kam, sprach er kein Wort Deutsch.

Spezielle Englischkurse

Ein Integrationskurs hat sein Interesse am Sprachenlernen geweckt. „Man kann nicht wirklich in einem Land leben, ohne die Sprache zu sprechen“, sagt er. Daniel Spellan spricht inzwischen fließend Deutsch mit einem sympathischen Akzent. Er weiß, was es bedeutet, eine Sprache neu zu erlernen. Und er weiß, wie es sich anfühlt, ins Fettnäpfchen zu treten. Als Küchenhilfe bat er seine Chefin einmal um einen „Schlabberlappen“- dabei meinte er eigentlich ein Küchenhandtuch.

Bei Berlitz wird besonders darauf geachtet, dass neue Vokabeln immer im Kontext gelernt werden. Für Englisch gibt es auch spezielle Kurse wie „telephoning in English“ oder „Presentations in English“. Das Spracheninstitut bietet Gruppenkurse mit vier bis sechs Teilnehmern an. Einzelstunden finden ebenso statt wie Seminare oder Workshops für Unternehmen.

Ein Sprachkurs bei Berlitz kann auch als Bildungsurlaub anerkannt werden. Darüber hinaus sind „media-based“ Kurse möglich. Diese Kurse gestalten sich in Form eines Selbststudiums mit Berlitz-Software oder durch online Unterricht via Skype. Und selbst für Kinder gibt es viele Angebote, von Gruppenstunden bis hin zu Sprachreisen und Feriencamps.

Von Isabel Schoelen



Kommentare
25.01.2013
13:12
Vietnamesisch oder lieber Kisuaheli?
von Kieser | #1

Was ist das denn für ein Berlitz werbeartikel? 7 Absätze Text und 8 mal das Wort Berlitz genannt, wieso steht da nicht Anzeige drüber?

Aus dem Ressort
Peek & Cloppenburg schließt Outlet in der Duisburger City
Handel
Das Modeunternehmen teilte mit, dass das Haus an der Münzstraße im vergangenen Jahr die Erwartungen nicht erfüllt habe und die Schließung aus unternehmerischer Sicht notwendig sei. Einzelhandelsverband bedauert die Entscheidung, begrüßt aber den Erhalt der Karstadt-Filiale in Duisburg.
Ab Montag rollt der Verkehr auf der Duisburger A 59 wieder
A59-Sperrung
Am Montag rollt der Verkehr nach sechsmonatiger Bauzeit auf der Duisburger Stadtautobahn A 59 wieder in beide Richtungen. Auch die Auffahrt Meiderich/Ruhrort ist dann wieder offen. Dafür ist ab Montag die Anschlussstelle Alt-Hamborn „dicht“.
Bürger klagen über Sexdienst in Wohnhaus in Duisburg-Marxloh
Protest
„Unerträglich“ finden Anwohner der Marxloher Dahlstraße, dass in einem Wohnhaus Sexdienste angeboten werden sollen. Ordnungsamt und Bauaufsicht waren vor Ort, konnten keinen eindeutigen Beweis finden, ermitteln aber weiter. Einige Bürger haben inzwischen Protesttransparente am Haus aufgehängt.
Uni Duisburg-Essen erlaubt Vortrag über Kobane jetzt doch
Hochschule
Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke hat die ursprüngliche Absage zurück genommen, der Linken Liste einen Vortragsraum zur Verfügung zu stellen. Nach Rücksprache mit dem AStA-Vorsitzenden Felix Lütke seien die ursprünglichen Sicherheitsbedenken ausgeräumt worden.
Rückfälligem Kinderschänder droht Sicherungsverwahrung
Missbrauch
Ein 55 Jahre alter Duisburger soll sich in mehreren Fällen an Nachbarskindern vergangen haben. Einige der Mädchen hatten den Mann zuhause besucht, obwohl der einschlägig Vorbestrafte keinen Kontakt zu Kindern hätte haben dürfen. Nun wird entschieden, ob der Duisburger in Sicherungsverwahrung kommt.
Fotos und Videos
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete