Das aktuelle Wetter Duisburg 9°C
Brandstiftung

Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung

25.05.2012 | 18:15 Uhr
Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung
Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Wer hat den denkmalgeschützten Vierlindenhof in Walsum angesteckt? Die Polizei fahndet weiter nach den Brandstiftern und hat jetzt eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt. Wie berichtet war in der Nacht zum Feiertag Christi Himmelfahrt am 17. Mai gegen 4.20 Uhr die Scheune des denkmalgeschützten Vierlindenhofs in Flammen aufgegangen und komplett zerstört worden.

Ermittlungen der Polizei hatten den Verdacht der Brandstiftung schnell bestätigt. Nun bittet die Kripo um Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die zur Tatzeit in der Umgebung aufgefallen sein könnten.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Brandstiftung und zur rechtskräftigen Verurteilung des oder der Täter führen, setzte die Versicherung jetzt eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro aus. Anruf bei der Polizei unter 0203 / 2800.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Unbekannte verwüsten Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg
Loveparade
Erneut haben Unbekannte Teile der Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg zerstört. Aufgestellte Grablichter, Dekorationen und Kränze sind betroffen.
Noch stehen nur Verlierer auf dem Platz
Kommentar zur...
Misstrauische Stadtplaner, verbitterte Fällgegner: Der Streit um die Platanen auf der Mercatorstraße kennt zurzeit nur Verlierer,
Duisburger WAZ-Leserinnen waren hautnah bei den Stars
Echo-Verleihung
König Pilsener und WAZ schickten zwei Leserinnen samt Begleitung zur Echo-Verleihung nach Berlin. Über einen aufregenden Abend mit zahlreichen Stars.
Rostige Straßenbahnen bringen DVG-Fahrplan aus dem Takt
Bahn-Ausfälle
Weil fast die Hälfte der Duisburger Straßenbahnen kaputt ist, kann die DVG den Schienenverkehr nicht mehr komplett aufrechterhalten.
Stadt Duisburg darf Platanen am Hauptbahnhof doch fällen
Platanen-Allee
Die Platanen an der Mercatorstraße dürfen gefällt werden. Die Bezirksregierung hat die Sichtweise der Stadt bestätigt, Naturschützer sind enttäuscht.
Fotos und Videos
Streetfood-Festival
Bildgalerie
Kulinarisches
Halay-Weltrekord in Duisburg
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6694955
Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung
Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/vierlindenhof-angezuendet-5000-euro-belohnung-id6694955.html
2012-05-25 18:15
Duisburg, Vierlindenhof, Brand, Feuerwehr, Verbrechen, Walsum, Denkmalschutz, Polizei
Duisburg