Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Brandstiftung

Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung

25.05.2012 | 18:15 Uhr
Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung
Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Wer hat den denkmalgeschützten Vierlindenhof in Walsum angesteckt? Die Polizei fahndet weiter nach den Brandstiftern und hat jetzt eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt. Wie berichtet war in der Nacht zum Feiertag Christi Himmelfahrt am 17. Mai gegen 4.20 Uhr die Scheune des denkmalgeschützten Vierlindenhofs in Flammen aufgegangen und komplett zerstört worden.

Ermittlungen der Polizei hatten den Verdacht der Brandstiftung schnell bestätigt. Nun bittet die Kripo um Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die zur Tatzeit in der Umgebung aufgefallen sein könnten.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Brandstiftung und zur rechtskräftigen Verurteilung des oder der Täter führen, setzte die Versicherung jetzt eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro aus. Anruf bei der Polizei unter 0203 / 2800.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
300 Polizei-Mitarbeiter demonstrieren in Duisburg
Tarifstreit
Tariflich Beschäftigte und Beamte des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste in Duisburg fordern in einer „Aktiven Mittagspause“ mehr Geld.
Unruhe im Duisburger Stadtteil wegen Asyl-Unterkunft
Flüchtlinge
Der Asylstrom reißt nicht ab, Duisburg braucht weitere Unterkünfte. Jetzt soll eine alte Schule umgebaut werden. Das sorgt für Protest in Neuenkamp.
Neues Konzept - Lkw-Verbot auf A40-Brücke erst ab Dienstag
A40-Brücke
Das Lkw-Verbot auf der maroden A40-Brücke in Duisburg greift nun erst ab Dienstag. Die Polizei setzt dabei auf viel Personal und moderne Technik.
Dixi-Klo als Kunstprojekt zum Akzente-Motto „Heimat“
Akzente
Das Kunstprojekt „Heimat ist da, wo man hinscheißt“ im Landschaftspark Duisburg-Nord ist der provokanteste Teil der am Freitag startenden Akzente.
In Duisburg türmen sich die Hartz-IV-Klagen
Sozialgericht
Beim Sozialgericht sind 2014 zehn Prozent mehr Verfahren zur Grundsicherung eingegangen.Richter haben die höchste Erledigungsquote in ganz NRW.
Fotos und Videos
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Frühlingsfotos unserer Leser
Bildgalerie
Sonnenschein
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
article
6694955
Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung
Vierlindenhof angezündet – 5000 Euro Belohnung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/vierlindenhof-angezuendet-5000-euro-belohnung-id6694955.html
2012-05-25 18:15
Duisburg, Vierlindenhof, Brand, Feuerwehr, Verbrechen, Walsum, Denkmalschutz, Polizei
Duisburg