VHS: Windows 8.1 mit dem eigenen Notebook lernen

Wie Benutzer und Ressourcen eingerichtet werden oder Dateien mit der neugestalteten Windows-Oberfläche verwaltet werden können, erfahren die Teilnehmer des Volkshochschulkurses „Windows 8.1 am eigenen Notebook“ an fünf Mittwochabenden, ab dem 13. Mai, jeweils von 18 bis 20.30 Uhr an der Königstraße 47. Der Schwerpunkt liegt auf den Funktionalitäten von Windows 8.1; daher sind gerade Umsteiger und Neueinsteiger auf Windows 8 angesprochen. Sicherheits- und Systempflegetools sowie die Nutzung der Netzwerkfunktionen schließen den Workshop ab. PC-Grundlagenkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme. Eigene Notebooks mit Windows 8 sollten mitgebracht werden. Auch VHS-Geräte stehen zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt 70 Euro.