VHS vermittelt Englisch fürs Berufsleben

Fünf Intensivseminare für berufsbezogenes Englisch sind neben einem einwöchigen Intensivkurs im neuen Frühjahrsprogramm der VHS zu finden. Ende Januar beginnt der Kurs „Sicheres Auftreten am Telefon“, gefolgt von „Verhandlungen sicher führen“ Mitte März. Ende Mai beginnen die Kurse „Umgang mit Kunden“ sowie „English for Socializing and Small Talk“ und Anfang Juni „English for Sales and Purchasing“.

In Kleingruppen wird das Rüstzeug für den Umgang mit englischsprachigen Geschäftspartnern erlernt. Die Seminare dauern drei Tage und sind als Bildungsurlaub anerkannt. Teilnehmer sollten Vorkenntnisse mitbringen (Schulenglisch bis Klasse 10).

Wer berufstätig ist und teilnehmen möchte, sollte die Genehmigung rechtzeitig, in der Regel vier bis sechs Wochen vor Beginn, beim Arbeitgeber beantragen. Die VHS sendet die erforderlichen Unterlagen auf Anfrage zu. Eine Voranmeldung ist notwendig. Information und Anmeldung: 0203/283-3231.