VHS-Seminar gibt Tipps zur veganen Lebensweise

Ob aus ethischen oder aus gesundheitlichen Gründen, immer mehr Menschen entscheiden sich derzeit für eine vegane Lebensweise. In einem Seminar der VHS erhalten die Teilnehmer Tipps und Hintergrundwissen, damit sie nicht ungewollt vom veganen Ernährungsplan abweichen. Zur Abrundung werden gemeinsam die Möglichkeiten der veganen Küche mit saisonalen Rezepten erkundet. Die Veranstaltung unter der Leitung von Tanja Beier findet am Dienstag, 19. Mai, von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Lehrküche des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs, Klöckner- Straße 48, in Neudorf statt. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Der Teilnehmerbetrag beträgt 23 Euro. Die Kosten für die Lebensmittel und die Küchennutzung sind im Teilnahmeentgelt enthalten.

Weiterführende Informationen gibt es unter : 0203/ 283-3220 und -3058.