Vermisster Duisburger (60) wurde auf der A 59 gefunden

Ein vermisster Duisburger wurde auf der Autobahn 59 gefunden.
Ein vermisster Duisburger wurde auf der Autobahn 59 gefunden.
Foto: Archivbild: Stephan Eickershoff / Funke Foto Services
Am Mittag hat die Polizei eine Vermisstenanzeige veröffentlicht und um Hinweise gebeten. Wenig später wurde der Vermisste auf der Autobahn entdeckt.

Duisburg.. Die Suche nach einem 60-jährigen Duisburger ist beendet. Am Donnerstag wurde der an Demenz erkrankte Mann zuletzt in dem Altenheim, in dem er lebt, gesehen. Freitagmittag hatte die Polizei dann ein Foto des Seniors veröffentlicht und um Hinweise zu seinem Verbleib gebeten.

Nur rund eine Stunde nach der Veröffentlichung der Vermisstenanzeige, wurde der Duisburger als Fußgänger im Norden der Stadt auf der A 59 entdeckt.

Polizisten nahmen den Mann mit und brachten ihn wohlbehalten nach Hause. (we)