Unterschiede zwischen den zwei Flusspferdarten

D as Zwergflusspferd ist wesentlich kleiner als das große Flusspferd. Es kann bis zu 260 kg schwer werden, während das große Flusspferd 3200 kg Körpergewicht erreichen kann.


Zwergflusspferde leben im tropischen Regenwald von Westafrika und halten sich selten im Wasser auf. Die großen Flusspferde hingegen leben in der Savannenlandschaft südlich der Sahara und bevorzugen Seen und Flüsse.