Das aktuelle Wetter Duisburg 17°C
Brandstiftung

Unbekannte zünden Toilettenpapier am Auto der Braut an

21.05.2012 | 15:55 Uhr
Unbekannte zünden Toilettenpapier am Auto der Braut an
Foto: Reiner Kruse/WAZ FotoPool

Duisburg. Die Feuerwehr Duisburg rückte in der Nacht zu Sonntag (20. Mai) gegen 4.30 Uhr zu einem Autobrand auf der Gerlingstraße in Duisburg-Neumühl aus.

Dort hatten Unbekannte das Toilettenpapier angezündet, mit dem eine Polterabendgesellschaft zuvor das Auto der Braut eingewickelt hatte.

Durch das Feuer entstand ein großflächiger Lackschaden am Fahrzeug. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Kommentare
22.05.2012
09:27
Unbekannte zünden Toilettenpapier am Auto der Braut an
von wolke286 | #1

Es laufen anscheinend fast nur noch Kranke herum..........

Funktionen
Fotos und Videos
Besuch in der Confiserie
Bildgalerie
Fotostrecke
Weisse Bescheid - Was ist ein Pütt?
Video
Ruhrgebietssprache
Als Radios noch Namen hatten
Bildgalerie
Ausstellung
Duisburg gedenkt der Loveparade-Opfer
Bildgalerie
Trauerfeier
article
6679714
Unbekannte zünden Toilettenpapier am Auto der Braut an
Unbekannte zünden Toilettenpapier am Auto der Braut an
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/unbekannte-zuenden-toilettenpapier-am-auto-der-braut-an-id6679714.html
2012-05-21 15:55
Duisburg, Polizei, Brandstiftung, Auto, Polterabend
Duisburg