Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Kultur

Unbekannte verpassten David Lendenschurz

30.08.2011 | 12:39 Uhr
Der umstrittene nackte David am Kantpark in Duisburg hat von Unbekannten einen Lendenschurz verpasst bekommen. Foto: Sophia Schauerte / WAZ FotoPool

Duisburg. Keine Fälschung, aber eine Verfälschung: Unbekannte haben dem nackten David am Lehmbruck einen Lendenschurz verpasst. Seit sie am Kantpark steht, hat die rosafarbene Skulptur von Hans-Peter Feldmann immer wieder für Diskussionsstoff gesorgt.

Nackter David in Duisburg

Absolut echt ist dagegen die Kniende von Wilhelm Lehmbruck . Ihrem 100. Geburtstag widmet das Museum im September eine Ausstellung. Dafür wirbt es jetzt auch mit einem gelben Ortsschild: „Duisburg, Stadt der Knienden.

DerWesten



Kommentare
31.08.2011
12:38
Unbekannte verpassten David Lendenschurz
von maria40 | #4

und weiter ?
Kommt nun die Barbie-Puppenausstellung ins Lehmbruck ?

31.08.2011
08:56
Unbekannte verpassten David Lendenschurz
von don.matteo | #3

Ich würde diesen David eher als rosa Schweinchen bezeichnen. Und die Körperproportionen dieser Skulptur scheinen nicht entfernt an das Original zu erinnern. Was daran jetzt Kunst oder originell sein soll weis ich auch nicht so recht. Wahrscheinlich wissen das noch nicht mal diejenigen, die für die Aufstellung dieser Plastik verantwortlich waren. Ich bin dafür, das man David ganz verhüllt und auf den Sockel das Schild anbringt rosa Schweinchen im Zelt. Dieser bizarre Titel paßt auf jeden Fall zu der desolaten und bizarren Situation der Stadtführung in Duisburg, die schon jetzt mit entsprechender Resonanz im Umland rechnen darf....Bis neulich ;)

31.08.2011
00:05
Unbekannte verpassten David Lendenschurz
von Gruenkohl7 | #2

Schade, dass dieses Kunstwerk nicht aus Kupfer ist. Dann hätten Metalldiebe zum ersten Mal was sinnvolles getan und uns schon längst von diesem Schrott erlöst. Derweil lassen sie lieber wirkliche Kunstwerke mitgehen, die nicht mehr zu ersetzen sind... :(

30.08.2011
14:18
Unbekannte verpassten David Lendenschurz
von veha | #1

mmh, da fällt mir gerade der Kommentar meiner kleinen Tochter (2 Jahre ) ein, als wir beim Sonntagsspaziergang dort vorbei kamen: Mama, dem großen lustigen Mann ist bestimmt kalt und bis auf´s Klo hat er es auch nicht mehr geschafft,-))
Naja, so werden schon kleine Kinder an Kunst herangeführt,-)

Aus dem Ressort
Thyssen-Krupp Steel führt die 31-Stunden-Woche ein
Stahl
Der Stahlkonzern Thyssen-Krupp Steel führt an seinen Standorten Duisburg, Bochum, Dortmund, Finnentrop und Siegen die 31-Stunden-Woche bei Lohnverzicht ein. Darauf haben sich Unternehmen und Betriebsrat verständigt. Der „Tarifvertrag Zukunft“ soll Stellenstreichungen und Kurzarbeit verhindern.
Rheinhauser Gruselhaus öffnet um 18 Uhr
Gruselhaus
Daniela und Michael Driske laden an Halloween ab 18 Uhr wieder in ihr Gruselhaus auf dem Logport-Gelände ein. Sie und ihre insgesamt rund 100 Helfer hoffen auf einen neuen Besucherrekord in ihrem "Hotel Albtraum". Der Erlös wird wie immer komplett an karitative Einrichtungen gespendet.
Rückbau der Duisburger A59-Baustelle noch bis Ende November
Autobahn 59
Noch nicht so reibungslos wie erhofft läuft der Verkehr auf der Berliner Brücke der A59. Noch wenigstens bis Ende November braucht StraßenNRW, um die Baustelle auf der A59 komplett zurückzubauen. Das soll größtenteils nachts und an Wochenenden geschehen, teilweise werde aber wochentags gearbeitet.
Auf frischer Tat ertappt - Dieb überfährt Zeugin in Duisburg
Kriminalität
Eine 45-jährige Spielhallen-Angestellte hat am Freitag Verdächtiges auf einem Parkplatz in Duisburg-Homberg beobachtet. Sie sah, wie ein Mann einen Werkzeugkoffer klaute, rannte auf den Parkplatz und stellte sich vor das Auto, um den Kriminellen zu stoppen. Der Dieb gab jedoch Gas und überfuhr sie.
Weichenarbeiten in Duisburg wirbeln Fahrplan durcheinander
Bahn
Bahnreisende im westlichen Ruhrgebiet müssen am Wochenende mit einigen Einschränkungen rechnen. Weil im Duisburger Hauptbahnhof eine Weiche erneuert wird, fallen einige Züge im Regionalverkehr aus, IC und ICE fahren Umleitungen. Insbesondere die Linien S1, S2 und der RE2 sind betroffen.
Mercator-Stühle auf der Bahnhofsplatte
Es geht endlich weiter mit der Gestaltung der kahlen Bahnhofsplatte. Mercator-Stühle und eine Lange Bank hatten sich Bürger gewünscht. Wie finden Sie das?

Es geht endlich weiter mit der Gestaltung der kahlen Bahnhofsplatte. Mercator-Stühle und eine Lange Bank hatten sich Bürger gewünscht. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Die sportliche Heimat der Zebras vom MSV
Bildgalerie
Die MSV-Stadien
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
Rundgang durch Beeck
Bildgalerie
Stadtteile
MSV verliert nach Elfmeterschießen
Bildgalerie
DFB Pokal